So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

mein Frage ich habe seit 4 Woche ver nderte Pupillen. Die pupillen

Kundenfrage

mein Frage ich habe seit 4 Woche veränderte Pupillen. Die pupillen verändern sich. DIe linke Seite wir sehr gross die rechte bleibt klein. Zudem huste ich seit 1 Jahr (ähnlich einem Reizhusten) und bekomme nur schlecht Luft. seit 5 Tagen habe ich starke Nackenschmerzen und Kopfweh mit Schwindelgefühl. Was kann ich tun? Meine Lunge wurde 2 X geröngt und nichts gefunden. Beim Augenarzt war ich auch. Es wurde nichts Zusätzlich ungewöhnliches gefunden.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

bei den von Ihnen geschilderten Beschwerden kann es sich ursächlich um eine von den Nervenbahnen zentral ausgehende Störung handeln.

 

Betroffen sein könnte z.B. der Trigeminus-Nerv rechts.

Bitte suchen Sie möglichst heute noch einen Neurologen zur Abklärung auf.

 

Sollten Sie keinen schnellen Termin dort bekommen, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt, um Sie bei einem neurologischen Kollegen telefonisch zu avisieren.

 

In jedem Fall wäre zusätzlich eine Blutabnahme mit großem Blutbild, Senkung, CRP, sowie einer Borrelien-Serologie ratsam.

 

Ein HNO-Kollege sollte ebenfalls Prozesse im Hals-/ Rachenbereich ausschließen, die eventuell Ihre nicht von der Lunge ausgehende Luftnot erklären könnten.

 

Ohne Untersuchung kann ich Ihnen von hier aus keine konkreteren Hinweise liefern.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.

 

 

Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung: 20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
Bergmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin, die von Ihnen beobachtete pupillenfunktionsstörung ist vermutlich ein Horner Syndrom. Betroffen ist hier die sympathische Nervenversorgung der Pupille. Entweder liegt die Störung vor oder nach dem Ganglion (umschaltzentrale der Nerven). Aufklärung schafft hier ein Pupillentest wie ihn jede Uni Augenklinik anbietet.Ein Haus-Augenarzt ist evtl. hiermit überfordert. Man tropft Kokain Augentropfen. Wenn der Seitenunterschied zwischen beiden Pupillen grösser wird ist das Horner Syndrom bewiesen. Für die lavebestimmung des Schadens verwende man dann andere Tropfen. Ich schlage vor dass Sie zunächst die Diagnostik von einem kundigen Augenarzt in der Uniklinik machen lassen. Dies ist enorm wichtig da man dann dem Radiologen mitteilen kann wo er suchen muss. Eine Veränderung kann zwischen Grenzzstrang und Auge sein. Eine Veränderung im Trigeminus Nerv ist NICHT für Pupillenstörungen verantwortlich!Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Details wissen möchten.
MfG
PD Dr. BeutelspacherAugenarzt.
---
Rechtliche Hinweise:
Das Expertenteam von JustAnswer Teledoktor gibt nach bestem Wissen auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse Antwort. Fehler oder unvollständige Angaben können nicht ausgeschlossen werden.
Schriftliche Informationen und Texte geben grundlegende Informationen zu Ursachen, Beschwerdebild sowie Untersuchungs- und Behandlungsverfahren bei verschiedenen Erkrankungen. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Informationen sind keine Aufforderung zur Selbstbehandlung und sollen auf keinen Fall einen Arztbesuch ersetzen. Eine Diagnose oder konkrete Therapieempfehlung kann nur ein behandelnder Arzt stellen.
Beachten Sie bitte, dass sich das auch auf eventuell genannte Arzneimittel bezieht. Darunter sind möglicherweise auch solche, deren Nutzen und Wirkung noch nicht zweifelsfrei nachgewiesen ist, und die daher von Rechts wegen nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung enthalten sind. Nur durch ihre Erwähnung ergibt sich kein Anspruch auf Kostenerstattung.
Bitte haben Sie auch hierfür Verständnis: Eine Empfehlung für eine/n Ärztin/Arzt oder ein Krankenhaus dürfen wir nicht aussprechen. Unsere Daten hierzu werden ständig aktualisiert und ergänzt. Dennoch können wir Fehler oder unvollständige Angaben nicht ausschließen. Das medizinische Team übernimmt keine Haftung für mögliche Schäden oder Nachteile, die sich aus der Umsetzung unserer Hinweise ergeben.
Ihre Gesundexperten von JustAnswer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin