So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Ich habe vor knapp 3 Monaten mein Kreuzbein und Schambein gebrochen,

Kundenfrage

Ich habe vor knapp 3 Monaten mein Kreuzbein und Schambein gebrochen, Ermüdungsbrüche. Ich habe immer noch starke Schmerzen, kann nicht sitzen und nur sehr wenig laufen trotz straken Schmerzmitteln. Wie lange können die Schmerzen noch andauern und was kann ich, ausser Ruhe, sonst noch für eine schnellere Besserung tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

es ist sehr schwierig, die Heilung gezielt zu beschleunigen.

 

Ruhen und Schmerzmittel sind da sicher zunächst der richtige Rat.

 

Unterstützend könnte man einen homöopathischen Therapieversuch starten und zwar mittels

 

Calcium carbonicum D 12 sowie Calcium phosphorisum D 12 2 x täglich je 8 Kügelchen in Teelöffel Wasser

 

sowie Symphytum D 2 3 x täglich 8 Kügelchen in Teelöffel Wasser.

 

Gerade bei älteren Menschen findet man so eine bessere und schnelle Heilung nach Knochenbrüchen.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß in die Schweiz!.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die homöopathischen Mittel nehme ich, seit ich weiss, dass ich Brüche habe. Genau dieselben Mittel habe ich selber schon herausgesucht. Hat bis jetzt nicht viel gebracht, werde sie aber trotzdem weiternehmen, hoffen kann man ja.
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

...tut mir leid, das wußte ich nicht, war also keine neue Information.

 

Ist Ihr Vitamin - D - Haushalt gecheckt worden ?

 

Ein Mangel an Vitamin D kann auch die Knochenheilung verzögern.

 

freundlichen Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch das wurde von meiner Hausärztin geprüft, ist alles in Ordnung
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

...Schilddrüse, Nebennieren- und Nierenfunktion, sowie allgemeiner Hormonstatus wahrscheinlich auch überprüft...

 

Ernährungstechnisch braucht die Knochenheilung dann noch ausreichend Vit C , am besten in Form von Obst und Gemüse, wirkt besser als synthetisch hergestelltes...

 

...vielleicht weiß ja einer der Kollegen im Forum noch Rat...

 

alles Gute!!!

Bergmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hat nichts Neues gebracht, trotzdem, vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Sollten Sie noch herausfinden, wie lange die Schmerzen andauern können, wäre ich dankbar um eine kurze Mitteilung.
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

...ich werde Ihr Problem im Kopf behalten und mich melden, wenn neue hilfreiche Details in Erfahrung bringe...

 

freundlichen Gruß...

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin