So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20601
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Bei mir wurde im Mutterpass vermerkt HIV durchgef hrt. Dies

Kundenfrage

Bei mir wurde im Mutterpass vermerkt: HIV durchgeführt.
Dies ist mir Zuhause aufgefallen. Wenn das Ergebnis positiv wäre, hätte man mich doch angerufen oder heute in der Praxis informiert? Oder?
Ich habe im Gespräch nicht daran gedacht und jetzt mache ich mir wahnsinnige Sorgen/ Gedanken, da heute auch kein hb gemessen wurde...
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

in der Regel stehen die Laborwerte spätestens nach 2-3 Tagen zur Verfügung. Wäre das Ergebnis der HIV-Untersuchung dabei positiv ausgefallen, hätte man Sie definitiv darüber informiert, es besteht somit kein Grund zur Sorge.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Und der Hb Wert wird wirklich nicht alle 4 bis 6 Wochen untersucht? Also hat der Arzt die Pflicht mich umgehend zu informieren?

 

Ich Danke Ihnen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn der Hb-Wert im Normbereich liegt, ist eine kurzfristige Kontrolle nicht notwendig. Sicher würde bei einem positiven HIV-Ergebnis eine sofortige Mitteilung erfolgen.

MfG,
Dr. N. Scheufele