So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Mein Mann wird seit 4 jahren durch peg ern hrt seit ca 1 jahr

Kundenfrage

Mein Mann wird seit 4 jahren durch peg ernährt seit ca 1 jahr hat er jeden tag ununterbrochen diese übelkeit bei ihm sind magengeschwüre festgestellt worden die wurden mit nexium behandelt der hausarzt meint es kommt nicht vom magen sondern vom kopf wegen des schlaganfalls vor 4 jahren hat ihm vomex zäpfchen gegeben die haben ihn aber nur sehr sehr müde gemacht aber die übelkeit war noch da
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Morgen,

 

es ist sehr wohl denkbar, daß die Übelkeit zentral, d.h. im Kopf ausgelöst wird.

Die Schulmedizin kennt ausschließlich sedierende , d.h. müde machende Medikamente gegen zentral ausgelöste Übelkeit.

 

Deshalb schlage ich Ihnen einen homöopathischen Behandlungsversuch vor.

 

Sehr bewährt hat sich in Ihrem Fall die Gabe von Nux vomica D 30 8 Kügelchen in ein wenig Wasser gelöst (zerdrückt in 1/2 teelöffel)

 

nach 30 Min - wenn noch keine Besserung - noch einmal 8 Kügelchen geben.

 

Dann Pause bis erneuter Bedarf besteht.

 

Dieses Medikament hilft recht zuverlässig und macht nicht müde !

 

Sollten sich die Beschwerden nur wenig bessern, können Sie zusätzlich noch

 

Arsenicum album D 6 2 x täglich je 8 Kügelchen sowie

 

Carbo vegetabilis D 30 1 x täglich 8 Kügelchen

 

geben.

 

Arsenicum und Carbo passen zum Krankheitsbild der Magengeschwüre, sofern die Übelkeit doch eher vom Magen direkt ausgeht.

 

Die Chance, Ihrem Mann homöopathisch Linderung zu verschaffen, sehe ich mit 60 - 70%. Garantien gibt es leider nicht.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.

Bergmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX das probieren , habe auch schon an Homöopathie gedacht
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.
...ja ist glaube ich hier am besten...