So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

eichelentz ndung

Kundenfrage

kann man bei heutigem auftreten von symptomen einer eichel- bzw. vorhautentzündung mit dem arztbesuch bis zum montag warten?
was kann man vorher zur heilung tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Normalerweise ist das möglich, sofern es sich um eine Vorhautentzündung handelt sowieso. Wenn die Eichel betroffen ist würde ich einen Arztbesuch von der Schwellung und dem Schmerz abhängig machen, solange nur gerötet, kein Fieber und keine Schwellung vorhanden ist, reicht Montag.
Kein GV während dieser Zeit.

Sie könnten es mit dem hom. Mittel Belladonna D6- mehrmals täglich 5 Tr. bis zur Besserung, denn nur noch bei Bedarf. Falls nicht sofort in der Apotheke zu bekommen, kann auch TraumeelSalbe eine erste Hilfe sein.
Alles Gute und gute Besserung
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,
haben Sie denn Beschwerden oder Schmerzen? In der Regel entwickelt sich eine Vorhautentzündung bei einer Vorhautverengung, dadann die Vorhaut nicht mehr zurückgestreift werden kann. Dann kann es zu einer eitrigen Entzündung mit Eiteraustritt kommen. Dann ist die Vorhaut gerötet und geschwollen und die Eichel entsprechend mitbetroffen. In einem solchen Stadium helfen hom. Mittel nicht. Vorsicht ist auch geboten, wenn Sie z.B. zuckerkrank sind, da dann die Entzündung schneller voranschreitet. Wenn Sie zusätzlich Fieber haben, sollten Sie umgehend eine urologisch versierten Arzt aufsuchen. Desweiteren bei Eiteraustritt. Dies deutetauf einen Verhalt hin, der ggf. sogar mit einer Operation entlastet werden muß. Lediglich im frühen Anfangsstadium, wenn sich die Vorhaut spannungsfrei zurückstreifen läß, kein Eiter austritt und die Vorhaut nur diskret gerötet ist, können lokale Maßnahmen mit desinfizierenden Lösungen helfen.

MfG

JM Wolff
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich danke Ihnen für die besonderen Hinweise falls Eiteraustritt; sicher hätte der Fragende dies mitgeteilt, falls vorliegend. Trotzdem beachtlich für die Beurteilung der Entwicklung der Symptomatik.
Volle Zustimmung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin