So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Marcus ...
Dr.med. Marcus Riedel
Dr.med. Marcus Riedel, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 21
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin Psychotherapie Rettungsmedizin Betriebsmedizin Suchtmedizinische GV
59802150
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med. Marcus Riedel ist jetzt online.

Hoden

Kundenfrage

ist es normal, das man Hoden in die Leiste ohne Schmerzen schieben kann....
mach mir Sorgen, da es zu frühen Samenerguss kommt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.med. Marcus Riedel hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

ja, das ist normal, der Hoden senkt sich während der Entwicklung aus der Leiste in den Hodensack ab, es gibt einen regelrechten "Kanal" dafür, es kann sogar sein, dass der Hoden während der Kindheit nicht in den Hodensack abgesenkt wird, das ist dann problematisch, weil, der Hoden sich dann fehlentwickeln kann.

Der vorzeitige Samenerguß hat damit gar nichts zu tun, auch das ist keine Krankheit, sondern ein eben sehr gut funktionierender "Ejakulationsreflex", denn biologisch gesehen ist das Ejakulieren wichtig und leider nicht, dass wir dabei Spaß haben :-).

Weil wir das alle aber gern geniessen würden, gibt es einige gute Übungen, um den Orgasmus herauszuzögern:

http://www.vorzeitigersamenerguss.de

Alles Gute !

BITTE HILFREICHE ANTWORTEN AKZEPTIEREN!!!