So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Marcus ...
Dr.med. Marcus Riedel
Dr.med. Marcus Riedel, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 21
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin Psychotherapie Rettungsmedizin Betriebsmedizin Suchtmedizinische GV
59802150
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med. Marcus Riedel ist jetzt online.

ich habe seit 3 Wochen eine Wundrose am Bein. nach einer Knie

Kundenfrage

ich habe seit 3 Wochen eine Wundrose am Bein. nach einer Knie OP. ist sehr schmerzhaft.
wie kann ich das schnellstens wieder loswerden?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.med. Marcus Riedel hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, es ist die Frage, was Sie mit "Wundrose" meinen, dies sollte sich auf jeden Fall ein Arzt sehr bald ansehen. Gerade nach einer Operation im Knie-Bereich kann es sich auch um oberflächliche oder tiefe Venenthrombosen mit sekundärer Entzündung der Haut handeln. Auch ist die Frage, wie nahe es dem Wundbereich der OP-Wunde kommt.

Sollte es sich um einer Hautentzündung durch Bakterien handeln (Erysipel, o.ä.), so ist wichtig, das Bakterium zu identifizieren und zügig einer möglichst spezifischen Therapie (z.B. Antibiotikum) zuzuführen, um auszuschließen, dass sich diese Entzündung aubreitet oder in tiefere Gewebsschichten vordringt bzw. in die Blutwege gelangt (Sepsis). Also, bitte auf zum Doktor, in der Regel läßt sich so ein Befund problemlos und schnell behandeln.

Mit herzlichem Gruß,

Dr. M. Riedel

BITTE VERGESSEN SIE NICHT; MEINE ANTWORT ZU AKZEPTIEREN; WENN DIESE HILFREICH WAR!!!