So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Rheumatologie Ich leide unter Morbus Bechterew,muss in bestimmten

Kundenfrage

Rheumatologie
Ich leide unter Morbus Bechterew,muss in bestimmten Zyclen Cortison nehmen und haette gerne gewusst,welchen Einfluss(negativen) die intensive Sonnenbestrahlung hier in Mittelitalien mit hohen Ozonwerten auf meine Krankheit hat. Nach meinem Empfinden hat sich die Krankheit dadurch erheblich verschlechtert,trotzt der ueblichen Schutzmassnahmen gegen Sonnenbestrahlung.Gibt es einen direkten Zusammenhang waehrend eines akuten Rheumaschubes?
Danke XXXXX XXXXX Antwort
M. Hill
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, aus ihrer Achilderung entnehme ich, dass sie sich bereits einige Zeit in Italien befinden. Die Hitze, die Sonneneinstrahlung und die relativ hohen Ozonwerte belasten sie und führen zu einer Verschlechterung ihrer Bechterewbeschwerden.
Neben der Belastung des Herz- und Kreislaufsystems bei diesen Umweltbedingungen kann auch das Immunsystem leiden, wodurch die Spondylitis verstärkt wird.
Nehmen sie denn aktuell Cortison?
Wie sieht ihre Basistherapie aus?

Bewegungen und Krankengymnastik sollten sie regelmäßig durchführen, Schwimmbad bzw. Pool am Abend ist ratsam, um den Körper etwas zu erfrischen. Versuchen sie zu entspannen und erholen sie sich.

Alles Gute

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen. Wie soll es jetzt weitergehen? Haben sie noch Fragen, ich antworte ihnen sehr gern ausführlicher.

Ansonsten bitte ich sie, meine Antwort durch "Akzeptieren" zu honorieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin