So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo guten Tag Ich habe letzte Woche eineFrage an Sie gerichtet

Kundenfrage

Hallo guten Tag

Ich habe letzte Woche eineFrage an Sie gerichtet aber noch keine Antwort erhalten. heute wurde mir aber der Betrag für die Antwort belastet. Können sie mir die Antwort noch senden.
[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, es könnte unter Umständen eine rheumatologische Erkrankung zu Grunde liegen. Wenn der Neurologe und der Hausarzt bislang nicht fündig wurden, wäre eventuell ein Rheumatologe empfehlenswert.

Geschwollene Knöchel/Gelenke könnten auf Rheuma schliessen lassen. Kann es auch eine Gicht sein, wurde die Harnsäure bestimmt? Es kann ebenfalls eine Polyneuropathie sein, doch diese hätte der Neurologe sicher diagnostizieren können.

Eine Durchblutungsstörung kann vorliegen, vor allem bei einer Artriosklerose kann eine Verengung der Beinarterien die von ihrem Mann geschilderten Probleme verursachen. Sind die Beine denn kalt?

Geschwollene Knöchel können ebenfalls Ausdruck einer Herzschwäche sein. Hier ist es ratsam, den Hausarzt über die geschwollenen Knöchel zu informieren, und sie erhalten möglicherweise ein entwässerndes Medikament.

Alles Gute

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin