So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20854
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Welche Gefahren bestehen f r mein Kind, wenn ich mich in der

Diese Antwort wurde bewertet:

Welche Gefahren bestehen für mein Kind, wenn ich mich in der 3. SSS gegen Hepatits A und B impfen lassen muss, weil ich in einem Pflegeheim arbeite und diese Impfen vorgeschrieben sind?
Hallo,

bei der Impfung gegen Hepatitis A und B handelt es sich um sog. Totimpfstoffe, die also keine lebenden Viren enthalten. Gegen die Verabreichung während der Schwangerschaft ist somit nichts einzuwenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also sind geistige und körperliche Schädigungen durch diesen Impfstoff ausgeschlossen?
Ja, es besteht in dem Fall kein Grund zur Sorge.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn ich am 8.6. meine letzte Regel hatte, in welcher SSS bin ich dann heute? Lässt sich da evtl. eine Aussage zum Geburtstermin treffen? Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Hallo,

rein rechnerisch befinden Sie sich dann in der 5.SSW (4+6), der zu erwartende Geburtstermin wäre der 15.03.12

MfG,
Dr. N. Scheufele