So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19860
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo erstmal meine Freundin war heute beim Frauenarzt und

Kundenfrage

Hallo erstmal meine Freundin war heute beim Frauenarzt und ich hab da so meine bedenken
man hat zu ihr gesagt das sie zur Phisikalischen therapie gehen soll Heilmittel Fango (Medikament)
ihre Gebärmutter ist nähmlich zu lang !!!
kann man da was richtiges machen das sie aber noch schwanger werden kann
sie ist 18Jahre Alt

und 2. ihr geschlechtsteil ist kleiner als andere
auf was sollte ich da achten oder ist das überhaupt schlimm???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die Diagnose einer "zu langen Gebärmutter" erscheint mir doch etwas eigenartig, auch dass die genannten Massnahmen angeblich dagegen helfen sollen. Leichte Abweichungen von den statistischen Mittelwerten sind im Allgemeinen in dem Bereich ganz normal und haben weder einen Krankheitswert, noch negative Folgen. Dasselbe gilt auch für die Grösse des Geschlechtsteils, in beiden Fällen sehe ich keinen Grund, der gegen eine Schwangerschaft sprechen würde. Ich rate Ihrer Freundin daher, zu dem Problem zunächst eine zweite Meinung eines weiteren Frauenarztes einzuholen, von einen Grund zur Sorge ist dabei aber nicht auszugehen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
also ich bin nicht damit einverstanden und will bitte mein Geld zurück
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie hätten meine Antwort nicht zu akzeptieren brauchen, wenn Sie damit nicht zufrieden sind, ich stehe Ihnen aber auch gerne für weitere Rückfragen zur Verfügung. Wenn auch das Sie nicht zufriedenstellen sollte, werde ich die Moderation um Rückerstattung bitten.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin