So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20348
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

habe seit ung. 1 monat belkeit bin m de meine Regelblutung

Kundenfrage

habe seit ung. 1 monat übelkeit bin müde meine Regelblutung war erst am 01.07 4 tage dan 1 tag war sauber und am nähsten Tag war wieder starke blutung als ob es nicht aufgehört hätte jetzt habe ich seid 2 Tagen unterleibschmerzen und im linken Oberschänkel so ein unangehehmes ziehen! was könnte es seien?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach ist schon von einer hormonellen Regulationsstörung auszugehen. Allerdings habe ich mit der Hormonspirale nicht allzu gute Erfahrungen gemacht, daher würde ich zunächst zur Anwendung eines Gestagenpräparates (z.B. Duphaston) für die Dauer von 10 Tagen raten, um den Zyklus wieder zu regulieren. Zusätzlich kann die Einnahme von Mönchspfeffer (rezeptfrei in der Apotheke) zur Zyklusregulierung beitragen. In Bezug auf die aktuellen Schmerzen sollte zudem eine infektiöse Ursache, oder auch eine Eierstockzyste durch erneute Untersuchung ausgeschlossen werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele