So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Mein Pferd schl gt teilweise rukartig wie bei einen Stromstoss

Kundenfrage

Mein Pferd schlägt teilweise rukartig wie bei einen Stromstoss mit dem Kopf. Es ist ein 8 jähriger Kaltblut Hengst, der im Wald als Rückepferd arbeitet. Am meisten beim Fressen oder in ruhe Stellung , dann gibt es Tage da ist nichts. Ich habe alles schon Untersuchen lassen, jeder Zahn ist geröngt worden. Die Tierärzte haben sich bei uns die Türklinke in der Hand gegeben. Jetzt werde ich eine Blutuntersuchung machen, auf Zecken, + Allergien. Was meinen sie? gestern war ich bei meinen Freund denn Knochenbrecher Tamme Hanken, der hat auch nichts gefunden, aber auch der meint , auf Zecken untersuchen lassen. Könnte das die Ursache sein? Ich wäre ihnen für einen Rat oder Idee sehr sehr Dankbar, es ist so ein Klasse Arbeitskumpel ich muss im helfen. Danke XXXXX XXXXX Wald+Natur . NRW
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sind Sie sicher, dass Sie Ihre Frage in der richtigen Kategorie gestellt haben?
Ich antworte mal, weil ich auch Pferde habe und das Problem auch schon bei zwei Stuten erlebt habe, wenn auch etwas anders.

Wenn Tamme Hanken nichts findet, würde ich davon ausgehen, dass es nichts Körperliches, sondern was Seelisches ist. Gibt´s auch bei Pferden, bis hin zum Burn Out. Abgesehen davon kann man natürlich Borreliose erst mal ausschließen. Ebenso andere Virusinfekte, die auf´s Nervensystem schlagen können wie Herpes z.B.

Wenn Sie mir kurz antworten, könnten Ihre Frage in eine andere Kategorie weiterleiten. Zu den Tierärzten? Zu einer Homöpathin?

Alles Gute, auch für den Kumpel

Dr. Schaaf

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank, Frau DR. Schaaf. Tamme ist mein Freund, und ich behandle so wie Mensch und Tier , mit meinen verfahren, Sie können es auf meine Seiten sehen... motivation-natur.de , bei meinen Otto bin ich selbst ratlos, er ist sehr fleisig, frißt gut sieht super aus. Jetzt lasse ich ihn gerade auf Borreliose , und Allerg.. untersuchen. Habe das mit Tamme so überlegt.Um so länger ich ihn beobachte und die Jahreszeit mir durch denn Kopf gehen lasse, komme ich immer mehr zu der Diagnose,,, Headshaker, habe mir Nüsternnetze bestellt. Oder? LGR. Udo
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo ich hoffe Sie haben meine E- Mail bekommen. LGR. Udo Berner
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hatte gestern keine Zeit mehr zu antworten und musste erst ein wenig "brüten" (nachdenken)...

ich kenne mich weder mit der Diagnose Headshaker noch mit Nüsternnetzen wirklich aus und weil ein Ding einen Namen hat, hat man ja noch nicht die Lösung gefunden, die bei jedem Lebewesen anders aussehen kann.
Headshaker ist ja nur englisch für Kopfschüttler und Nüsternentze sind bestimmt für manche Pferde gut, aber wahrscheinlich nicht für alle.

Die Stuten, die ich kenne hatten folgende Probleme: Die eine wollte einfach nicht mehr im Schulbetrieb gehen und schließlich gar nicht mehr "gearbeitet" werden. Nach 5 Minuten fing sie an, um sich zu schlagen. Ich hätte mit ihr nach Monty Roberts gearbeitet, der Besitzer hat sich aber für ein Jahr Weidegang und decken lassen entschieden.
Die andere Stute gehört mir, ist so ein Pferdchen, das mit 1 Jahr schon arbeiten musste und einerseits super lieb und dankbar, andererseits völlig von der Rolle ist, wenn sie fürchtet, dass es wieder so sein könnte wie früher. Letztlich hab ich ihr Kopfschlagen mit Kraftfutter und Geduld geheilt. Zumindest für dieses Pferd gilt: Solange ich kaue, rege ich mich nicht auf.

Für Otto würde ich intuitiv annehmen, dass er ein Arbeiter ist und es ihn nervös macht, keine Arbeit zu haben. Steht er allein, wenn er seine Ruhe hat? Könnte er vielleicht stattdessen auf die Wiese? Hat er einen Kumpel, wenn er nach der Arbeit heim kommt? Hengste werden ja oft in Einzelhaft gehalten... Ich habs noch nie probiert, aber angeblich gibts ja Pferde, die gern mit dem Ball spielen.

Was meinen Sie? Könnte es sein, dass es Otto nervös macht, wenn er nichts zu tun hat?

Ihre Seite schau ich mir heute abend an, bin schon gespannt. Schönen Gruß unbekannterweise an Tamme, hab schon vor Jahren fasziniert sein Buch gelesen.

LG IVe Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen. Meine Pferde haben keine Einzelhaft, und sind wenn sie nicht im Wald sind auf der Wiese. Ich bin einer der wenigen Menschen, der auch seine Hengste mit den anderen laufen lassen kann. Ich habe schon einige Pferde mit Headshaker gesehen, mann kann es gut behandeln aber als erstes muss mann die Ursache finden !!!!!! Allergien ,usw... Habe wie gesagt jetzt Blut ins Labor gesendet mal sehen was da bei raus kommt, ich hoffe es wird Ihnen spass machen meine Seiten anzuschauen. Mir macht es freude mit netten Menschen zu schreiben. Und finde es klasse das sie sich Gedanken über meinen Hengst OTTO machen. Zum Pferd was als Schulpferd arbeitet....... ganz arme Wesen, scheiss Leben als Schulpferd. Jeden Tag andere Menschen, der eine hat garkeine Lust , aber weil Mama + Papa das möchten wird es gemacht, denn Frust vbekommt als Dank das Schulpferd. Habe sehr viele dieser Liebenswerten Wesen behandelt. MFG. Udo.