So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo,ich habe seit heute Morgen einen Wassersack im linken

Kundenfrage

Hallo,ich habe seit heute Morgen einen Wassersack im linken Ellbogen und der ganze Unterarm ist geschwollen.Das ganze ist mit einem riesen Schmerz verbunden.Ich weiss
überhaubt nicht warum,hatte keine Prellung oder Verletzung.Was noch wichtig ist,ich
bin Nierenkrank und bin an der Dialyse.Meine Frage,ist das gefährlich und soll ich heute
Sonntag einen Arzt aufsuchen,oder warten bis Morgen wo ich wieder an die Dialyse gehe????
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, es kann ein rupturierter Schleimbeutel sein, der den Ellenbogen umgibt. Hier ist Kühlung und Ruhigstellung wichtig. Unterstützen sie diese Therapie durch einen Verband, nicht zu locker und nicht zu fest. Es sollte damit nicht grösser werden. Zeigen sie es dann bitte auch einem Arzt. Ein Ultraschall kann Klarheit verschaffen. Ist es an ihrem Shuntarm?

Gern antworte ich ausführlicher, wenn sie weitere Fragen haben.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann