So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19844
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich war wie Sie sagten dann am Montag beim Frauenarzt. Die

Kundenfrage

Ich war wie Sie sagten dann am Montag beim Frauenarzt. Die Untersuchung ergab, die Spirale sitzt richtig und es ist nichts verrutsch. Ich bekam nun eine Wärmebehandlung ein paar Tage.
Habe aber immer noch Schmerzen, einmal sind Sie da und einmal weg auch beim Geschlechtsverkehr habe ich Schmerzen.
Und nun, was kann das sein da ich vor der Spirale nichts hatte.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es kann sich dabei um eine leichte, entzündliche Reaktion auf den Fremdköper der Spirale handeln. Raten würde ich daher zur Anwendung eines entzündungshemmenden Medikaments (z.B. Diclofenac, oder Ibuprofen), das der Frauen-, oder Hausarzt verschreiben kann. Sollte das in wenigen Tagen das Problem nicht lösen, sollte eine Infektion durch Abstrich- und Laboruntersuchung ausgeschlossen werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Eine Entzündung habe ich nicht, wurde im Blut festgestellt
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok, dann kann es sein, dass es nur eine allgemeine Fremdkörperreaktion der Gebärmutter auf die ungewohnte Spirale ist. Raten würde ich dann zur Einnahme eines Magnesiumpräparates (z.B. Magnesium-Diasporal, rezeptfrei in der Apotheke), das eine entspannende Wirkung auf die Gebärmuttermuskulatur hat, das sollte das Problem lösen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Habe nun die ganze Zeit Magnesium-Diasporal genommen, wurde nicht besser. War nun wieder beim Frauenarzt und er hat mich untersucht und er versteht das auch nicht mehr ganz. Er gab mir nun eine drei Monatsspritze damit sollte ich nun entgültig keine blutungen mehr haben und Schmerzen.Habe aber weiterhin Blutungen nicht immer aber sie sind da und gestern sehr starke Schmerzen.

Was meinen nun Sie dazu. muß die Spirale raus ???

 

Viele Grüße

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in seltenen Fällen kommt es vor, dass die Spirale einfach nicht vertragen wird. Wenn eine Entzündung sicher ausgeschlossen wurde und weder Magnesium, noch die Spritze das Problem lösen können, bleibt leider nur die Entfernung, zu der ich Ihnen dann raten würde, wenn im Laufe des Wochenendes keine deutliche Besserung eintritt.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin