So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag ich habe im Intimbereich sowie am Stei bein immerwieder

Kundenfrage

Guten Tag ich habe im Intimbereich sowie am Steißbein immerwieder mit Furunkeln zu kämpfen für die Erstbehandlung verwende ich Ichtolan. Aber diese Furunkel kommen leider immer wieder. Außderdem bleibt der Entzündungsherd meis gerötet oder es bilden sich Narben. Wie kann ich Furunkel dauerhaft behandeln so dass sie nicht wiederkehren und wie gehe ich am besten gegen die Rötungen vor. Operative entfernung soll ja auch nicht unbedingt eine gute Lösung sein.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

bei der Vorbeugung sind verschiedene Dinge wichtig:
zum einen eine gründliche Hygiene (am besten mit desinfizierender Seife). Zudem kann eine Rasur im Intimbereich das Entstehen der Furunkel begünstigen (daher besser lassen). Wenn unbedingt eine Rasur, dann anschließend mit einem schleimhautfreundlichen Desinfektionsmittel (z.B. Octenisept) nachbehandeln (brennt nicht).
Bitte die Furunkel nicht ausdrücken oder sonstwie herummanipulieren. Dies verbreitet nur die Keime und verschlimmert das Ganze noch.
Kühlung kann zur Linderung eingesetzt werden. Sitzbäder mit Kamille, Eichenrinde und/oder schwarzem Tee haben eine gerbende und antibakterielle Wirkung und können helfen, Furunkeln vorzubeugen.

Noch etwas Wichtiges: Sie sagten, dass Sie auch immer wieder mit Furunkeln am Steiß zu kämpfen haben. Bitte lassen Sie einmal einen Dermatologen oder auch Proktologen sich die Stelle anschauen. Sonst könnte womöglich ein Fistelgang bzw. ein sog. Pilonidalsinus übersehen werden, was mitunter zu schweren Infektionen führen kann.

Gute Besserung!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wie kann ich den Entzündungen sonst noch entgegentreten. Welche Salben würden sie empfehlen u.a. auch Cordisonsalbe
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Kortison sollten Sie bitte lassen, das macht es nur schlimmer.
Besser sind antibiotikahaltige Salben (verschreibt Ihnen der Hautarzt) oder auch desinfizierende Zubereitungen mit z.B. Polyvidonjod. Ansonsten gilt das oben Gesagte. Viel mehr kann man leider nicht tun.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie haben meine Antworten gelesen. Gibt es weitere Fragen?
Falls nein, würde ich mich über das Akzeptieren meiner Antwort freuen!

Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie haben bislang nicht akzeptiert.
Ich bitte Sie daher, dies nachzuholen und meine medizinische Beratung zu honorieren, da Just Answer KEIN GRATISSERVICE ist!

Danke!