So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo, ich habe seid gestern Abend ein Druck- und Taubheitsgef hl

Kundenfrage

Hallo,

ich habe seid gestern Abend ein Druck- und Taubheitsgefühl im linken Ohr. Eine Ohrspülung hab ich bereits gemacht, hat aber nichts gebracht. Schmerzen hab ich keine und Lärm war ich auch keinem ausgesetzt. Zur Zeit nehme ich bereits Antibiotika wegen einer Blasenentzündung. Daher schließe ich einen bakteriellen Infekt aus, oder könnte es doch einer sein?

Grüße
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, welches Antibiotikum nehmen sie denn derzeit? Manche Antibiotika können, jedoch sehr selten Beschwerden am Ohr machen, beeinträchtigen jedoch vielmehr das Gehöhr.
Ciprofloxacin kann mal Muskelschmerzen oder Parästhesien/Empfindlichkeitsstörungen hervorrufen.

Es kann ein Cerumen-Pfropf, der sich trotz Spülung nicht lösen ließ oder ein Hörsturz sein, ein Tubenkatharr ist auch möglich.

Ich würde ihnen raten, morgen einen HNO Notdienst aufzusuchen, damit das ein Arzt vor Ort ansehen kann, um schlimme Folgen abzuwenden.

Gute Besserung

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin