So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Marcus ...
Dr.med. Marcus Riedel
Dr.med. Marcus Riedel, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 21
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin Psychotherapie Rettungsmedizin Betriebsmedizin Suchtmedizinische GV
59802150
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med. Marcus Riedel ist jetzt online.

Ich brauche einen schnellen Termin bei einem Therapeuten um

Kundenfrage

Ich brauche einen schnellen Termin bei einem Therapeuten um meine Panikattacken/ blackouts bei Pr�fungen zu unterbinden. Mein Physiater hat mir 50 Sitzungen empfohlen, da ich aber im Winter schon Examen habe, wird bei der Prognose von 6-8 Monaten Wartezeit f�r einen Therapieplatz, das Zeitfenster nicht ausreichen. Wie bekommen ich einen schnellen, kompetenten Ansprechpartner?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.med. Marcus Riedel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
das Problem, keinen Therapieplatz zu bekommen, ist weit verbreitet. In meiner Praxis führe ich eine Warteliste, so dass ich Patienten schnell benachrichtigen kann, wenn etwas frei wird. Ich würde Ihnen raten, sich bei möglichst vielen Therapeuten zu melden und ggf. auf deren Listen setzen zu lassen. In Ihrem Falle würde ich mit dem recht gezielten Anliegen einer Prüfungsangst eher einen Verhaltenstherapeuten aufsuchen, eine Erfolgsgarantie unter dem genannten Zeitdruck gibt es jedoch nicht, Zeitdruck ist immer nicht besonders optimal. Wenn Sie das Problem eher ursächlich angehen wollen und auch noch unter anderen Symptomen leiden, kann auch eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie angezeigt sein, die aber eher langfristig angelegt ist.
Listen von kassenzugelassenen Therapeuten finden Sie auf den Internetseiten Ihrer zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung, jedes Bundesland hat eine. Dort gibt es häufig auch eine Rubrik "freie Therapieplätze".
In den Listen, die Sie dort finden, sind Ärzte und Psychologen nach ihrem Schwerpunkt "Verhaltenstherapie" oder "Tiefenpsychologie" oder "Psychoanalyse" aufgelistet.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, geben Sie nicht auf und bleiben Sie hartnäckig, viel Glück auch bei Ihrem Examen !

Mit herzlichem Gruß,

Dr. M. Riedel
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen lieben Dank für Ihre Rückmeldung, doch leider war es nicht sehr hilfreich.Denn mich hat Ihre Antwort nicht weitergebracht. Denn diese Möglichkeiten hatte ich schon probiert. Aber vielen lieben dank für die erbrachte Mühe.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Experte:  Dr.med. Marcus Riedel hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schade, dann wünsche ich Ihnen viel Glück mit anderen Antworten, was auch immer Sie erwarten!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin