So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20340
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Was ist wen ich nicht zur Schilddr sen berfunktion Untersuchungen

Kundenfrage

Was ist wen ich nicht zur Schilddrüsenüberfunktion Untersuchungen gehe und keine Tabletten nehme ?? Brauche Dringende Hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

unbehandelt kann eine Schilddrüsenüberfunktion eine ganze Reihe von Beschwerden verursachen, dazu gehören z.B. Unruhe, Schlaflosigkeit, Schweissausbrüche, erhöhter Blutdruck. Die Therapie richtet sich dabei nach dem jeweiligen Befund, neben der Anwendung von sog. Thyreostatika kann auch eine Radiojodbehandlung in Frage kommen. Unter Einnahme der Medikamente kann es 1-2 Monate dauern, bis sich der Stoffwechsel wieder normalisiert hat, regelmässige Kontrollen der Blutwerte sind dabei wichtig. Haben Sie Geduld, die Therapie ist in solchen Fällen fast immer erfolgreich. Abgesehen von der Klinik wäre dazu ein Endokrinologe die richtige Anlaufstelle.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die geben mir auch keine Richtige Tabletten Schade :(((
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie sich an einen Endokrinologen wenden, wird er anhand Ihrer Befunde ganz sicher die für Sie geeignetste und erfolgversprechendste Therapie veranlassen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich gehe aber zurzeit Nuklearmedizin ist dass eigentlich schlecht ?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch das ist eine Möglichkeit. Wenn Sie mit der Behandlung dort nicht zufrieden sind, würde ich aber dazu raten, eine zweite Meinung einzuholen. Ihre Krankenversicherung, oder die örtliche Ärztekammer können Ihnen einen Endokrinologen in Ihrer Nähe nennen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
:(( Hab eine letzte Frage an ihnen kann das sein dass sowas auch von pyschologischen problemen kommt ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Symptome dieser Art können durchaus auch durch psychische Belastung auftreten, die Blutuntersuchung lässt aber zweifelsfrei feststellen, ob die Schilddrüsenfunktion gestört ist. Dafür gibt es dann vielerlei mögliche Ursachen, die von einem Jodmangel bis zu einer Autoimmunerkrankung reichen. In jedem Fall sollten Sie aber eine gezielte Behandlung durchführen lassen, wenn die Werte bei Ihnen ausserhalb des Normbereichs liegen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele