So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

wie schnell nimmt man bei oxymenthalon zu wi viele wochen

Kundenfrage

wie schnell nimmt man bei oxymenthalon zu ?wi viele wochen müssen vergehen??bitte um antwort.danke thomas
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich vermute einmal, dass sie Oxymetholon meinen, ein Anabolikum, um schnell Muskelmasse aufzubauen?

Aus medizinischen Gesichtspunkten Würde ich ihnen dringend von dem Gebrauch abraten. Neben unästhetischen Muskelkonturen, die relativ rasch entstehen, verursacht das Anabolikum Schere Leber- und Nierenerkrankungen.

Folgende Informationen habe ich noch für sie über das Oxymetholon:

ANADROL
Wirkstoff: Oxymetholon
Chemische Struktur: 17ß-hydroxy-2-hydroxymethylene-17a-methyl-5a-androstan-3-on
Dosierung: 50-100 mg/Tag

Oxymetholon ist im Hinblick auf seine anabolen Wirkungen das stärkste bekannte Anabolikum. Gleichzeitig ist es auch eines der gefährlichsten: vielleicht mit Ausnahme von Fluoxymesteron (Halotestin) lässt sich kaum ein Hormon auf dem Markt finden, das schlimmere Folgen für den Leberzustand hat. Daher sollte Anadrol mit großer Vorsicht, wenn überhaupt, verwendet werden. In jedem Fall muss erkannt werden, dass die Zunahme der Muskulatur bei der Verwendung von Anadrol enorm ist, obwohl sie nicht leicht aufrechtzuerhalten und ästhetisch nicht am schönsten ist.
Der Grund dafür ist die Ansammlung von Wasser und Fett, die durch östrogene Wirkungen dieses Stoffes verursacht ist. Dies gilt trotz der Tatsache, dass Oxymetholon praktisch nicht aromatisiert – eine wahrscheinliche Erklärung dafür ist, dass Anadrol selbst die östrogene Rezeptoren aktiviert. Die Form des Moleküls von Oxymetholon ist im Wesentlichen der Form von Estradiol, des Hauptöstrogens ähnlich. Es ist klar, dass sich viele Bodybuilder bei der Verwendung von diesem Stoff mit Anti – Östrogenen schützen, wobei jedoch zu berücksichtigen ist, dass ein bedeutender Teil der anabolen Nebenwirkungen dieses Stoffes eben durch östrogene Symptome vermittelt werden.

Sicherheit: Oxymetholon kann viele Nebenwirkungen zur Folge haben, die bei der Verwendung von den meisten anderen Anabolika nicht hervortreten. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schlaflosigkeit, Kopf- und Bauchschmerzen. Die Hepatotoxizität also Leberschädlichkeit von Anadrol ist erheblich, deswegen sollte die Therapie die Dauer von 5 Wochen nicht überschreiten.


Wenn ich ihnen helfen konnte, bitte ich sie den Artikel mit Akzeptieren zu bestätigen.

Alles Gute und bitte überlegen sie genau, ob es nicht eine bessere Möglichkeit für sie gibt, ihren Körper zu formen.

Mit feindlichen Grüssen

Dr. K. Hamann