So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20590
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Halo habe eine frag und zwar hatte ich Unverh tete geschlechtsverkehr

Kundenfrage

Halo habe eine frag und zwar hatte ich Unverhütete geschlechtsverkehr vor ca. 3 Wochen und jetzt hat sich herrausgestellt das die Person HIV hat. Was soll ich tun ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

selbst bei GV mit einer HIV-positiven Person kommt es im einmaligen Fall in der Mehrzahl zu keiner Übertragung, da dazu eine, wenn auch nur kleine, Verletzung bestehen muss. Ein Bluttest reagiert frühestens nach 4, sicherer nach 6 Wochen zuverlässig, ich würde Ihnen daher zur Durchführung in ca. 3 Wochen raten, sowie zu einer Wiederholung nach weiteren 6 Wochen, bei einem negativen Ergebnis sind Sie dann auf der sicheren Seite. Wenden können Sie sich dazu an Ihren Hausarzt, oder auch an Institutionen wie Gesudheitsamt, oder ProFamilia, wo die Tests meist kostenlos durchgeführt werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele