So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, seit etwa 2 Tagen habe ich

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit etwa 2 Tagen habe ich leichte Übelkeit und leichte schmerzen im Darm-Bereich. Weiterhin das Gefühl, vermehrt auf Toilette zu müssen. Zu richtigem Durchfall kam es bisher nicht. Meine Frage: Könnte dies, im Anbetracht der momentanen Lage, EHEC sein oder klingt es nach etwas anderem?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort und die Mühe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
In der jetzigen Jahreszeit sind Magen-Darminfekte recht häufig.
Die Abgrenzung gegenüber EHEC kann letztlich nur durch eine Untersuchung des Stuhlgangs erfolgen, aber Ihre Beschwerden - und danach fragten Sie ja - klingen nicht typisch für EHEC.
EHEC macht sich mit einer schweren Durchfallerkrankung bemerkbar und - das ist das wichtigste Alarmzeichen - der Durchfall ist blutig.
Sollte es also bei Ihnen noch zum Durchfall kommen, sollten Sie bitte unbedingt bei jedem Toilettengang in die Schüssel schauen. Schon wenige Tropfen Blut verfärben das Wasser deutlich und dann wäre es ratsam, sich direkt ins Krankenhaus zu begeben.
Für den Moment klingt Ihre Schilderung eher nach einer leichten Magen-Darm-Reizung.

Bitte beachten Sie: Diese Einschätzung aus der Ferne kann nicht verbindlich sein und sollte Sie nicht davon abhalten, ggf. Ihren Hausarzt aufzusuchen!

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Dr. Schaaf,

vielen Dank für Ihre Einschätzung. Ich hätte jedoch noch zwei kurze Fragen zur Ergänzung.

1. Inzwischen habe ich leichten Durchfall, unblutig und nicht sonderlich häufig. Ändert dies etwas an Ihrer Einschätzung?

2. Geht eine EHEC Erkrankung immer mit blutigen Stuhl einher, sodass man diesen als Warn- und Erkennungszeichen nutzen kann?

Danke und freundliche Grüße,

S. Becker
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
zu 1. Nein
zu 2. Nein
Ich denke keineswegs, dass Sie betroffen sind, aber wenn ich mir vorstelle, in Ihrer Situation zu sein, würde ich mir einfach Sicherheit wünschen.

Seit heute steht ein Schnelltest zur Verfügung, der EHEC auch im Frühstadium erkennt. Also würde ich an Ihrer Stelle morgen in ein Krankenhaus gehen, wo dieser Test gemacht wird und mich testen lassen.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

Sie haben meine Antwort gelesen. Wie soll es weiter gehen?
Möchten Sie weitere Informationen oder möchten Sie die Antwort akzeptieren?

Danke