So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

ich find es nur komisch .... bin n tag zu meiner ha gegangen

Kundenfrage

ich find es nur komisch .... bin n tag zu meiner ha gegangen weil es mir richtig schlecht ging ,da meinte sie sofort blut abnehmen mus aber dazu sagen das ich an diesem tag logischerweise schon meine LT 50 genommen habe und siehe da das ergebnis so und jetzt kommts den nächsten termin hab ich am 17 .8 ,das ist doch
 alles nicht normal ,das LT beeinflust doch die blutwerte oder ?kann man irgen wie erkennen wie stark mein hashimoto ist oder wie lange ich das schon hab?und was bedeutet die mikrosomalen TPO AK 584  ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte Akzeptieren Sie vorerst die vorigen beantworteten Fargen-dies ist kein kostenloses Forum!
gyndoc07 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Ergebniss zeigt, dass Sie nicht korrekt eingestellt sind und ein Termin am 17.08 ist nicht tragbar!! Gehen Sie Montag früh zu Ihrer Hausärztin und wenn diese sich nicht mit dem Thema auskennt, dann verlangen Sie eine Überweisung zu einem Endokrinologen.
Die TPO AK zeigen den Grad der Aktivität der Hashimoto an und sind im mittleren Bereich. Alles andere ist schon in der vorigen Antwort beschrieben.
Eine gute verständliche Beschreibung Ihrer Erkrankung finden Sie hier: http://www.uk-koeln.de/kliniken/nucmed/patinfo/pdf/Pinfo_Hashimoto.pdf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann man denn nun erkennen wie doll ich hashimoto hab oder wie lange?
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie lange kann man nicht erkennen - da müßen Sie überlegen, wie lange Sie schon Beschwerden haben - ist aber auch egal, hauptsache es wird jetzt vernünftig therapiert. Und wie doll ist auch anhand von Laborwerten nur in Kombination mit den Symptomen zu beschreiben - die Werte sprechen für nicht so doll, aber das ist gefühlt halt von Patient zu Patient verschieden.
Es ist auf jeden Fall eine gut therapierbare Erkrankung die halt- wenn gut eingestellt- alle 6 Monat per Blutabnahme kontrolliert werden muß.
Für Sie ist erstmal wichtig gut eingestellt zu werden, deshalb bitte Montag zum Arzt!!


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
gibt es auch eine klinik in potsdam die sich mit hashimoto auskennen?
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
der Kollege Leinung hat Ihnen schon eine Adresse genannt. Hier wäre noch eine Möglichkeit:http://www.hotfrog.de/Firmen/Dr-med-Felicitas-Krupki-Kurek-Fachaerztin-fuer-Innere-Medizin-Endokrinologie-u-Diabetologie
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
und wie sieht es aus mit einem krankenhaus in potsdam wo sie sich damit auskennen ???
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Alle internistischen Abteilungen kennen sich damit aus - es ist jedoch keine Erkrankung die im Krankenhaus behandelt werden muß, von daher sind die niedergelassenen Praxen Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin