So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Augenarzt, Arzt
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Hallo ich habe seit gestern abend ein schwarzen punkt im auge

Kundenfrage

Hallo ich habe seit gestern abend ein schwarzen punkt im auge was kann das sein.man kann ihn aber nicht sehen als außen stehender
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, ich bin Facharzt für Augenheilkunde und Privatdozent an einer deutschen Hochschule. Gerne beantworte ich Ihre Frage:

Ich habe noch ein paar Fragen: bewegt sich der Punkt bei Blickbewegungen mit oder ist der Punkt immer an der gleichen Stelle?
Wie alt sind Sie? Haben Sie eine Fernbrille? Wenn ja kurz oder weitsichtig (Minus oder Plusgläser?). HAtten Sie auch Lichtblitze gesehen?
Mit freundlichen Grüßen und bis später,

PD Dr. Beutelspacher
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo.
der punkt bewegt sich immer mit.
ich bin 23 jahre alt.
nein ich habe keine brille.
und nein ich habe auch kein blitzlicht gesehen.

mit freundlichen gruß
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine Ferndiagnose kann ich natürlich nicht stellen, aber es klingt ganz nach einer sogenannten hinteren Glaskörperabhebung, bei der Glaskörperstrukturen im Auge hin und her schwappen.
Das Auge sollte kurzfristig beim Augenarzt vorgestellt werden. Es muss gründlich die Netzhaut (auch mit erweiterter Pupille) untersucht werden.

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Details benötigen.

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann sowas schlimm werden
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine hintere Glaskörperabhebung ist an sich nichts Schlimmes. Man muss nur Defekte in der Netzhaut ausschließen - aus denen wiederum eine Netzhautablösung resultieren könnten.

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin