So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Ich habe eine essentielle Trombozythemie,ich bekomme Litalir

Kundenfrage

Ich habe eine essentielle Trombozythemie,ich bekomme Litalir 500 mg. Gibt es etwas besseres?
Auserdem leide ich unter Eisenmangel,und bin ständig müde. Reicht es wenn ich Eisenpräperate einnehme?
Auf Ihre Antwort wartend verbleibe ich mit freundlichen Grüßen Frau Müller
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Müller,

aufgrund Ihrer derzeitigen Medikation nehme ich an, dass Sie zur Hochrisikogruppe gehören.
Litalir ist in der Behandlung der Essentiellen Thrombozythämie derzeit die erste Wahl. Bei Unverträglichkeit von Litalir kann alternativ noch Xagrid (Inhaltsstoff Anagrelid) gegeben werden.
Eine weitere Therapieoption besteht in der Gabe von Alpha-Interferon.

Ihr Eisenmangel sollte durch die Tabletteneinnahme hinreichend ausgeglichen werden. Sprechen Sie Ihren Arzt aber bitte noch einmal darauf an, ob ein reiner Eisenmangel oder eine Eisenverwertungsstörung in den roten Blutkörperchen vorliegt, da das Litalir mitunter zu dieser Verwertungsstörung führen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin