So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19981
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag Habe seit meinen Wechseljahren, bin 53 starke Gewichtszunahme

Kundenfrage

Guten Tag
Habe seit meinen Wechseljahren, bin 53 starke Gewichtszunahme ständig Blähungen
Hitzewallungen in der Nacht.Mein Frauenarzt hat mir Hormontropfen gegeben, mit dem
Stuhlgang hatte ich keine Probleme mehr, aber starkes Augenflimmern, was ich auch während der Einnahme mit der Antibabypille hatte, also musste ich diese wieder absetzen. Habe vor 2 Jahren Hericeum eingenommen, hatte keine
Bauchschmerzen mehr habe aber mehr zugenommen. Nachdem ich im Januar Antibiotika
bekommen habe, habe ich Haarausfall bekommen und wieder ein stark aufgebähter Bauch.
Was können Sie mir empfehlen.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort und einen schönen Tag.

Mit freundlichen Grüssen
Brigitta Schönholzer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau Schönholzer,

ein Zusammenhang der Beschwerden mit dem Absinken des Homonspiegels aufgrund der Wechseljahre ist durchaus möglich. Wenn keine Hormonpräparate anwendbar sind, bleibt nur die pflanzliche Ebene, raten würde ich da zur Einnahme eines Präparates, das Cimicifuga enthält, z.B. Klimaktoplant (rezeptfrei in der Apotheke). Bitte beachten Sie, dass es bei solchen, pflanzlichen Medikamenten einige Zeit dauern kann, bis die volle Wirkung eintritt.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin