So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20340
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo ich habe da mal eine frage und zwar ich war heute morgen

Kundenfrage

Hallo ich habe da mal eine frage und zwar ich war heute morgen bei meinm fa und der hat urin test gemacht und der war negativ kann der blut test auch postiv sein
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Vanessa,

zu einem sehr frühen Zeitpunkt kann es vorkommen, dass der Urintest noch negativ ausfällt, da der Spiegel des Hormons HCG noch nicht ausreicht, der Bluttest aber eine Schwangerschaft bestätigt. Wenn Ihre Menstruation aber schon mehrere Tage überfällig ist, können Sie sich auch auf das Ergebnis des Urintests verlassen und eine Schwangerschaft sicher ausschliessen. Dann ist eher von einer harmlosen, hormonellen Regulationsstörung auszugehen und es wäre zunächst der weitere Verlauf abzuwarten.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich hatte meine tage seit dem 24.03.2011 nicht mehr und ich habe so ein zeihen am bauchnabel und mir ist schlecht bin ganz weiß im gesicht mein fa meinst e das ich viel schleim in der gebärmutter haben das es vielleicht auf eine frühschwangerschaft hin weißt oder das ich meine tange bekomme.
aber was ist denn das bauch weh siet umgefäh 2 tagen
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

bei diesen Symptomen kann es sich auch um eine vaginale Infektion handeln, dass wäre durch Abstrichuntersuchung abzuklären. Wenn die Beschwerden weiter anhalten, sollten Sie den Frauenarzt dazu bitte erneut aufsuchen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja aber er sagte es könnte eine frühschwangerschaft sein was kann man denn sonst noch so als anzeichen haben habe viel schleim ausguss
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja aber er sagte es könnte eine frühschwangerschaft sein was kann man denn sonst noch so als anzeichen haben habe viel schleim ausguss

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ein typisches, frühes Schwangerschaftsanzeichen wäre neben der Übelkeit ein Spannungsgefühl in den Brüsten. Bei einer Kontrolle sollte sich aber durch erneute Ultraschallkontrolle eine sichere Aussage treffen lassen, sonst bliebe doch noch der Bluttest.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja der ist gemacht
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gut, damit haben Sie dann auf jeden Fall absolute Gewissheit.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
und was ist wenn nciht
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wie ich Ihnen geschrieben hatte, wäre nach Ausschluss einer Schwangerschaft von einer harmlosen, hormonellen Regulationsstörung auszugehen, dann sollten Sie zunächst den weiteren Verlauf abwarten. Kommt es dann in einer weiteren Woche zu keiner Blutung, kann man sie durch ein Hormonpräparat, das für ein paar Tage einzunehmen ist, auslösen.

MfG,
Dr. N. Scheufele