So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11441
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Seit ca. 2 Wochen habe starke schmerzen in meinen Br sten.

Kundenfrage

Seit ca. 2 Wochen habe starke schmerzen in meinen Brüsten. Ganz empfindlich sind die Brustwarzen, sie sind immer aufgestellt und ziehen sich nicht zurück. Ich kann nur


noch ganz vorsichtig die Brüste anfassen. Liebe Grüße Matina


Ein leichtes Brennen ist zuspüren und manchmal sind sie auch heiß

Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Martina,

schmerzende Brustwarzen können verschiedene Ursachen haben.
Um die Ursachen etwas eingrenzen zu können, würde ich gerne wissen, wie alt Sie sind, ob Sie vor Kurzem entbunden haben und ob Ihnen weitere Symptome wie Rötungen, Verhärtungen, Knötchen o.a. an Ihren Brüsten aufgefallen sind.
Danke für die Informationen schon einmal vorab, eine ausführliche Antwort erhalten Sie dann in Kürze.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Frau Dr. med Leinung,

ich bin 47 Jahre, entbinden kann ich nicht mehr habe vor 4 Jahren die Gebärmutter entfernt bekommen. Rötungen sind nicht vorhanden, ob Knötchen vorhanden sind kann ich nicht sagen weil ich die Brüste nur ganz vorsichtig an fassen kann.

War aber vor ca. 2 Monaten beim Frauenarzt da war noch alles in Ordnung

 

Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank für die weiterführenden Informationen!

Als Ursache für Ihre Beschwerden kommt zum einen eine Irritation durch Ihre Kleidung (oder Allergien) in Betracht: häufig gewaschene Textilien mit aufgerauhter Oberfläche, ein Waschmittelwechsel oder erhöhte mechanische Reizung durch z.B. Sport mit eng anliegender Unterwäsche (Sport-BH) sind sehr häufig Ursache von schmerzenden Brustwarzen.

Ein anderer Grund ist aber oft auch eine Hormonumstellung, was in Ihrem Falle ebenfalls eine plausible Erklärung sein kann.
Sie sagen, dass Sie vor kurzem erst bei Ihrem Frauenarzt waren. War bei diesem oder einem vorhergehenden Besuch die Menopause bereits Thema? Falls nein, sollten Sie Ihren Gynäkologen diesbezüglich einmal ansprechen.

Zur Linderung Ihrer Beschwerden können Sie die Stellen mit kühlenden Pads (z.B. wie sie als Schuheinlagen oder gegen Augenringe verwendet werden - aus der Drogerie oder Apotheke) behandeln. Darüber hinaus gibt es milde Cremes mit Arnika oder Nachtkerzenöl, welche die Irritationen lindern können. Ihr Frauenarzt kann Sie zudem hinsichtlich einer hormonellen Therapie während der Wechseljahre beraten (falls dies für Sie in Betracht kommt).
Darüber hinaus hilft Ihnen alles, was die mechanische Reizung der Brustwarzen so gut wie möglich vermindert. Hier könnten Sie z.B. Stilleinlagen aus Seide verwenden (auch wenn Sie nicht stillen). Diese sind schonend zur empfindlichen Haut, immer wieder verwendbar und wirken außerdem möglichen Entzündungen entgegen.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen, Ihre Beschwerden schnell zu lindern und wünsche Ihnen gute Besserung!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Martina,

Sie haben meine Antwort gelesen, jedoch nicht reagiert.
Gibt es Ihrerseits weitere Fragen? Diese beantworte ich Ihnen gerne.

Ansonsten würde ich mich über ein Feedback oder das Akzeptieren meiner Antwort freuen.

Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Martina,

Sie haben meine Antwort gelesen, jedoch nicht reagiert.
Gibt es Ihrerseits weitere Fragen? Diese beantworte ich Ihnen gerne.

Ansonsten würde ich mich über ein Feedback oder das Akzeptieren meiner Antwort freuen.

Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Martina,

gibt es Ihrerseits weitere Fragen?

Falls nein, würde ich mich über das Akzeptieren meiner Antwort freuen.

Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Martina,

gibt es Ihrerseits weitere Fragen?

Falls nein, würde ich mich über das Akzeptieren meiner Antwort freuen.

Danke!