So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11064
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe an/ ber dem linken Wangenknochen seit

Kundenfrage

Guten Abend,

ich habe an/über dem linken Wangenknochen seit längerem Schmerzen - mal weniger,mal mehr - Zahnarzt hat alle Zähne geröngt und kann nichts finden - beim Öffnen meines Mundes knackt es immer auf der linken Seite - teilweise habe ich das Gefühl das meine line Seite angeschwollen ist - ist es aber bisher nie gewesen - kann mir jemand helfen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

die wahrscheinliche Ursache Ihrer Beschwerden dürfte eine Kiefergelenksarthrose sein, also eine Abnutzung des linken Kiefergelenks. Hierbei kommt es zum typischen Knacken und auch häufig zur Schmerzausstrahlung in die angrenzenden Knochenbezirke, wie eben auch das Jochbein (wie bei Ihnen).
Eine Röntgenaufnahme der Zähne führt dies leider nicht zu Tage, da hierfür eine spezielle Röntgenaufnahme des Kiefergelenks erforderlich ist.

Ein Kieferorthopäde (ein spezialisierter Zahnarzt) ist hier der geeignete Ansprechpartner.
Dieser kann nicht nur die erforderliche Diagnostik durchführen, sondern Ihnen auch eine spezielle Gebißschiene anpassen (keine Sorge, diese wird nur nachts getragen), mit der die Beschwerden sich bald deutlich bessern sollten.
Darüber hinaus kann Physiotherapie dabei helfen, die Symptome zu lindern (sprechen Sie den Kieferorthopäden darauf an).

Gute Besserung!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend,

 

vielen Dank für die Anwort - kann es nicht doch an den Zähnen liegen?

Der Schmerz über dem Jochbein strahlt bis in den Oberkiefer, so dass

ich das Gefühl habe meine Zähne schmerzen - diese sind dann auch sehr

empfindlich bezüglich Kälte.

Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

die Zähne als Ursache sind sehr unwahrscheinlich, da diese bereits mehrfach von Ihrem Zahnarzt untersucht worden sind und dieser nichts feststellen konnte.
Die Kiefergelenksarthrose ist damit die wahrscheinlichere Differentialdiagnose.

Eine weitere Möglichkeit wäre noch ein Entzündungsprozeß im Bereich Ihrer Kieferhöhlen(was aber kein Knirschen und Knacken bei Mundbewegungen verursacht). Ein HNO-Arzt wäre in diesem Fall der geeignete Ansprechpartner.
Gute Besserung!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie haben meine Antwort gelesen, ohne zu reagieren.

Haben Sie weitere Fragen? Diese beantworte ich Ihnen gerne.

Ansonsten würde ich mich freuen, wenn Sie meine Antwort durch das Anklicken von "Akzeptieren" bestätigen würden. Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie haben meine Antwort gelesen, ohne zu reagieren.

Haben Sie weitere Fragen? Diese beantworte ich Ihnen gerne.

Ansonsten würde ich mich freuen, wenn Sie meine Antwort durch das Anklicken von "Akzeptieren" bestätigen würden. Danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin