So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20608
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Zweiter Versuch! Irgendwas hat nicht funktioniert. Vor 10

Kundenfrage

Zweiter Versuch! Irgendwas hat nicht funktioniert.
Vor 10 Jahren hatte ich einen Darmverschluss. Diagnose Darmkrebs. Der Tumor wurde erfolgreich operiert. Nachuntersuchungen ergaben keinen Befund. Vor 5 Jahren erlitt ich nochmals einen Darmverschluss, gottseitdank wurde kein Krebs festgestellt. Wieder OP. Seit mehreren Jahren leide ich unter Schmerzen im linken Oberbauch, dort wo der Tumor war. Die Schmerzen sind mal mehr mal weniger aber einigermassen erträglich. Mein Hausarzt meint es seien Verwachsungen mit denen müsse ich leben.
Bin 66 J. weiblich und ausser diesen widerlichen Schmerzen geht es mir gut.

Für eine Antwort herzlichen Dank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ihrer Vorgeschichte nach sind Verwachsungen in der Tat als wahrscheinlichste Ursache der Beschwerden zu vermuten. Beheben lässt sich ein solches Problem leider nur erneut auf operativem Wege, nach Möglichkeit in Form einer Bauchspiegelung, die ambulant und in Kurznarkose durchführbar ist. Raten würde ich Ihnen, sich dazu an die Ambulanz der Klinik zu wenden, in der auch die Voroperationen durchgeführt wurden. Dort kenn man Ihren Krankheitsverlauf und kann den Befund am Besten einschätzen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele