So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Beutelspacher.
Beutelspacher
Beutelspacher, apl. Prof. Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 726
Erfahrung:  Augenarzt, Arzt
51078084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Beutelspacher ist jetzt online.

Guten Abend, Ich frage f r meine Mutter. Sie hatte am Donnerstag

Kundenfrage

Guten Abend,
Ich frage für meine Mutter. Sie hatte am Donnerstag eine Cataract-OP, also eine Linse auf einem Auge bekommen. Nun besteht Unlarheit über die Dauer der weiteren Behandlung mit Augentropfen, und ein Wochenende liegt vor uns. Sie hat es so verstanden, nur bis zum Tag nach der OP die Tropfen (Isopto-max) 4x täglich zu nehmen, doch kann das stimmen? Heute hat sie bis jetzt noch keine Tropfen genommen, das Auge ist nur ganz innen ein klein wenig rot. Eine schnelle Antwort würde uns sehr helfen.

Mit freundlichem Gruß

Thomas
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, ich bin Facharzt für Augenheilkunde und Privatdozent an einer deutschen Hochschule. Gerne beantworte ich Ihre Frage: Nach einer grauen Star OP sind die von Ihnen genannten Tropfen ca. 2-3 Wochen zu nehmen.

Der Grund ist, dass hier eine Entzündungsreaktion im Augeninneren verhindert werden kann. Die Dosierung mit 4x pro Tag ist korrekt.

Wenn das Auge stark rot wird oder gar Schmerzen auftreten wäre eine Vorstellung beim Augenarzt notwendig.

Bitte fragen Sie gerne nach, wenn Sie weitere Details benötigen.

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. Beutelspacher
Beutelspacher und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Morgen,
Danke für Ihre Antwort. Eine kurze Frage habe ich noch:
Ist eine leichte Rötung heute, drei Tage nach dem Eingriff, an der Innenseite des Auges normal? Den nächsten Termin hat meine Mutter am Montag.

Freundliche Grüße

Thomas Andersen
Experte:  Beutelspacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zunächst einmal vielen Dank für das Akzeptieren!

Eine leichte Rötung nach einer grauen Star OP ist durchaus normal.
Wie gesagt, wenn das Auge stark rot wid und Schmerzen dazu kommen insbesondere in Zusammenhang mit einer Sehverschlechterung ist der Augenarztbesuch zu jeder Tages- oder Nachtzeit zu planen.

So wie Sie es schildern klingt alles regelrecht. Von hier aus kann ich das aber nur einschätzen, aber nicht mit letzter Gewissheit sagen.

Herzlichen Dank nochmals. Ich operiere von dem hier erwirtschafteten Geld nämlich in Indien kostenfrei arme Landbevölkerung. Derzeit befinde ich mich in Südindien, wo die Versorgung alles andere als gut ist.

Gerne dürfen Sie jederzeit nachfragen sollten noch Unsicherheiten bestehen.


MfG

PD Dr. S. Beutelspacher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin