So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

hallo, ich habe seit ca 3 wochen oberhalb der rechten brustwarze

Kundenfrage

hallo, ich habe seit ca 3 wochen oberhalb der rechten brustwarze eine verhärtung, ca so 1 cm durchschnitt. von aussen war es nicht sichtbar, aber mittlerweilen etwas errötet. es schmerzt auch nicht nur beim antasten ein wenig aber kaum. ich dachte zuerst an einen pickel aber denke da steckt mehr darunter, vielleicht ein abszess oder so, da ich öfter mit abszessen an anderen stellen zu tun habe, meine frage wäre, wa es sein könnte und mit welcher salbe man es versuchen kann, ohne gleich zum arzt gehen zu müssen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
wenn Sie männlich sind, dann können Sie eine sogenannte Zugsalbe aus der Apotheke kaufen und dick über nacht mit einem Pflaster abgedeckt auftragen. Nach spätestens 3 Tagen sollte es rauskommen.
Wenn Sie weiblich sind, dann bleibt Ihnen nur der Gang zum Gyn, da Knoten in der Brust schnell abgeklärt gehören!!!


Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo, danke für ihre antwort,

was ich noch fragen wollte, welche zugsalbe sind aus der apotheke erhältlich

Namentlich

 

Mfg

Freundorfer

Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
GUten Morgen,
BITTE keine solche Zugsalben.
Genau das ist es, was oft zur Verschlimmerung führt und dann stellen sich die Patienten in der Notfallaufnahme vor, weil es schön blüht!

Wenn es schon bei leichtem Durck schmerzhaft ist, dann bitte UMGEHEND die örtliche chirurgische Notfallambulanz aufsuchen.
Ggf, kann es ohne Eingriff behandelt werden. Warten Sie jedoch zu lange, kann es zu schwerwiegenden Problemen kommen. DAS sage ich Ihnen als Operateur, der genau solche Fälle oft gesehen hat.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem chirurgen vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo, es blüht ja nicht von aussen ist fast nichts zu sehen, und sogar schmerzfrei werde diese woche einen frauenarzt aufsuchen, obwohl es zurückgegangen ist, aber denke dies wird des vernünftigste sein, trotzallem welche zugsalben sind zu empfehlen?

Bitte um antwort

Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da Sie weiblich sind, keine Zugsalbe, sondern Frauenarzt!! Namen von Salben dürfen wir hier nicht nennen,den Apotheken ist das Präparat geläufig. Bitte unbedingt abklären lassen!!!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo,

so ist aber meine frage nicht erfolgreich beantwortet, klingt mir eher schlicht und einfach, was ich auch selber wusste, leider