So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit einigen Wochen Schmerzen, Ziehen, Stechen

Kundenfrage

Hallo,

ich habe seit einigen Wochen Schmerzen, Ziehen, Stechen in der linken unteren Bauchhälfte. Am Anfang war es sehr sehr schlimm so das es zu krämpfen überging. Gleichzeitg hatte ich da auch Probleme mit dem Stuhgang, worauf ich auf Verstopfung behandelt wurde. mit Medikamenten ging das auch weg und es war für einige Zeit besser mit den Schmerzen. Jetzt sind sie aber wieder. Meistens unterschwellig. Also habe keine Probleme mit laufen oder so. Merke die Schmerzen wenn ich gebeugt sitze. Ist mehr ein Stechen. Darauf hin war ich beim Interisten wo eine Sonographie, Blutprobe und Urinprobe gemacht wurde. Alles war unauffällig unbd der Arzt sagte mir es kann wohl vom Sport kommen oder auch vom Gürtel der auf den Bauch drückt. Die Schmerzen sind immer noch da und ich kann mir nicht vorstellen das es vom Gürtel kommt. Mach mir echt gedanken das es was ernstes mit zum Beispiel dem Darm ist. Bitte um ihre Hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Links unten ist eigentlich nur Darm, es sei denn Sie sind weiblich, dann kommt auch noch der Eierstock in Frage.

Vermutlich sind Sie relativ jung, denn sonst sollte bei anhaltenden Beschwerden immer an den Darm gedacht werden. Aber selbst wenn Sie jung sind, sollte der Darm abgeklärt werden. Der richtige Ansprechpartner dafür ist der Gastroentereloge oder jedenfalls ein Internist, der auch Darmspiegelungen macht.

Wenn man am Darm nichts findet, könnte man bei krampfartigen Schmerzen auch noch an den Harnleiter denken. Also müssten Sie sich eventuell auch beim Urologen vorstellen.

Beantwortet das Ihre Frage? Sonst bitte noch mal melden.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich danke XXXXX XXXXXür die schnelle Antwort. Ja ich bin männlich und 26 Jahre alt. Der Schmerz / das Stechen ist am schlimmsten wenn ich sitze und dann ist der Schmerz links Höhe Leiste zu lokalisieren. Ich werde heute erneut beim Arzt vorstellig werden und dann auf eine Darmspiegelung bestehen. Was könnte denn die genaue Ursache sein. Wie gesagt Sonographie war unauffällig und das Blut weißte keine erhöhten Entzündungswerte auf.

MfG
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Leiste ist ein Stück weiter unten und oberflächlicher als der Bauch. Ob es Leiste oder Bauch ist, kann man meist bei der körperlichen Untersuchung abgrenzen.

Wenn es die Leiste ist, dann wäre nicht eine Darmspiegelung vorrangig, sondern die Abklärung durch den Urologen.

Zur genauen Ursache kann ich so nichts sagen.
Im Bereich Leiste käme ein Leistenbruch in Frage, der sowohl Schmerzen im Bereich der Leiste als auch im Bauch machen kann. Aber das ist nur eine von weiteren Möglichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie die Antwort akzeptieren?

Danke
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

Sie haben meine Antworten gelesen. Wie soll es weiter gehen?
Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie die Antwort akzeptieren?

Danke