So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Liebe Arztin, lieber Arzt, ich habe vor 5monate schwer husten

Kundenfrage

Liebe Arztin, lieber Arzt,

ich habe vor 5monate schwer husten begleitend mit Schleim, leider hilft Antibiotikum nicht wirklich, jetzt ist immer noch nicht geheilt. In der Hals immer so kratzt und sticht, und hat dauernd ziemlich viel Schleim, ganz unangenehm. Der HNO Arzt hat auch Laboruntersuchung gemacht und keine Lösung gefunden, er empfehlt mich zum Lungenarzt.
Aber ich habe Gefühl, dass es in dem Hals was schlimmes gibt. Meine Frage an Sie, Was könnte ich tun? Bitte hilfe mir!
Ganz herzlichen Dank im Voraus!
Jian (mail:[email protected])
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ein Husten, der so lange anhält, muss abgeklärt werden.
Entweder müssen die Kollegen sich das Ganze nochmals anschauen, was den Vorteil hat, dass sie schon einen Vorbefund haben oder aber Sie holen sich eine Zweite Meinung bei einem andern HNO-Arzt und einem weiteren Lungenarzt.

Ohne den Kollegen vorgreifen zu wollen, klingt es so als müsse man die Luftröhre und die Bronchien spiegeln (= anschauen). Wenn also bisher nur Röntgenaunahmen gemacht worden sind, sollte dieses Mal ein Lungenarzt gewählt werden, der auch eine Spiegelung machen kann, ggf eine entsprechende Klinik.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf