So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2090
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Habe leichte schmerzen unter dem rechten rippenbogen, schmerzen

Kundenfrage

Habe leichte schmerzen unter dem rechten rippenbogen, schmerzen nicht immer, wärme auf der stelle scheint zu helfen.Kann es auch eine Verspannung sein, da ich eine sitzende Tätigkeit ausführe und auch gestrsst bin.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen !

Wenn die Beschwerden abhängig von Bewegungen oder aber Druck auf bzw. unter der Rippe sind, dann ist entweder davon auszugehen, dass es sich um ein Problem der Muskulatur und Wirbelkörper im Rückenbereich handelt oder aber eine sog. Intercostalneuralgie. Das wäre eine Art "eingeklemmter Nerv" im Bereich der Rippen.

Wenn Wärme hilft spricht es eben auch eher für ein muskuläres Problem.

Bei Stressbelastungen verändert sich beispielsweise auch unsere Atmung. Statt tief in den Bauch zu atmen, wenden wir dann einen "Atmungstyp" an, der eigentlich in der Urzeit der Menschen für Kampf oder Flucht gedacht war. Aber eben nur kurzzeitig. Diese Brustatmung ist flacher und schneller. Die Muskeln in der Brust (aber auch über dem Brustbein, am Hinterkopf und manchmal auch an den Schultern) verkrampfen da auf Dauer in einer Art Muskelkater.

Hier kann neben Wärme das Erlernen eines Entspannungsverfahrens und / oder Atemtherapie helfen. Sport in Form von Schwimmen, Joggen oder Nordic-Walking oder Radfahren ist auch nicht schlecht.

Gegen die Verspannungen kann häufig neben einer Wärmesalber auch ein Antiphlogisticum wie Ibuprofen helfen. An sonsten wäre die Vorstellung bei einem Orthopäden angezeigt, um genauer auf Fehlhaltungen bzw. Veränderungen am Rücken eingehen zu können.

Gute Besserung !
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
möchte noch zu den Ausführungen meines Kollegen ergänzend hinzufügen, dass bei Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen immer auch eine Gallenblasenentzündung oder Gallensteine ausgeschlossen werden sollten. Eine Sonografie sowie Laborwerte werden dann diagnostisch weiterhelfen.
Gute Besserung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin