So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Seit 3 Monaten leide ich an Schlaflosigkeit. Der Hausarzt hat

Kundenfrage

Seit 3 Monaten leide ich an Schlaflosigkeit. Der Hausarzt hat mir Stilnox und Surmontil verschrieben, doch die Wirkung verblasste jeweils. Vorletztes Wochenende hatte ich nachts sogar Schwierigkeiten zu schlucken und am nächsten Morgen hatte ich Gleichgewichtsschwankungen und konnte nicht mehr gerade laufen. Letzte Woche hatte ich eine extreme Verspannung in der Augenpartie - weshalb ich ebenfalls nicht schlafen konnte. Vor lauter Übermüdung bin ich erschöpft in den Notfall der hiesigen Stadt, die haben mich dann im Kriseninterventionszentrum für ein paar Tage hospitalisiert.
Die dort tätige Psychiaterin hat sich einseitig auf die Diagnose Psychose eingeschossen und mir nun Seroquel verschrieben.
Was meine Symptome mit einer Psychose zu tun haben sollen, ist mir nicht klar. Ich habe keine Halluzinationen und höre keine imaginären stimmen. Gleichzeitig spüre ich im Moment eine leicht Übelkeit und ich habe das Gefühl, mein Kiefer bebt.
Was genau ist der Unterschied zwischen Surmontil und Seroquel
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend.

Nur zu meiner besseren Einschätzung und Beurteilung : Wie alt sind Sie denn ? Wie genau macht sich das Problem Schlaflosigkeit bemerkbar ? Können Sie nicht einschlafen, schlafen sie nicht durch oder wachen immer wieder früher auf ?

Schnarchen Sie ?

Surmontril ist ein Antidepressivum mit dem Wirkstoff Trimipramin. Es ist ein relativ gutes Mittel zur Behandlung von Schlafstörungen, da es als Nebenwirkung Müdigkeit hat. Im Gegensatz zu anderen Medikamenten zerstört es dabei aber nicht die Schlafarchitektur selber. Stilnox wiederum ist ein Schlafmedikament, das man besser nur kurzfristig einsetzen sollte.

Seroquel ist ein sog. atypisches Neuroleptikum. Wie sie schon schrieben, setzt man es eigentlich zur Behandlung von Psychosen , aber auch bei chronischen Formen von Depressionen ein.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin