So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

meine mutter ist am dickdarm operiert worden,seitdem hat sie

Kundenfrage

meine mutter ist am dickdarm operiert worden,seitdem hat sie 10 kilo verloren und ist immernoch sehr appetitlos.können sie mir bitte bitte helfen?Ich weis nicht was ich machen soll.Sie ist 72 und sehr schwach und mit dem nerven völlig am ende.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Wissen Sie, welche Ursache die Operation hatte ? Waren es Divertikel (Polypen) oder war es leider eine bösartige Ursache ?
Gegen die Appetitlosigkeit selber kann man medikamentös recht wenig machen. Man kann versuchen, mit spezieller hochkalorischer Trinknahrung wie Fresubin ihr zu helfen, gerade wenn der Appetit nicht so da ist. Daneben sollte man prüfen, ob auch eine begleitende Depression in der Folge der Diagnose und Operation eine Rolle spielt und ggf. ein appetitanregendes Antidepressivum zur Verbesserung der Stimmung, Schlaf und Appetit angezeigt wäre (beispielsweise Mirtazapin).

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin