So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20695
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend habe st ndig einen bl hbauch egal was ich esse

Kundenfrage

Guten Abend habe ständig einen blähbauch egal was ich esse oder trinke dazu kommen etwas Magenschmerzen!!!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

eine mögliche Ursache dieser Symptome kann ein Magen-, Darminfekt, eventuell auch ein Parasitenbefall sein. Ratsam wäre daher unbedingt eine Abklärung durch den Hausarzt in Form von Blut- und Stuhluntersuchung (z.B. auch auf Helicobacter pylori). Je nach Befund kann man dann gezielt behandeln. Sollte sich das Problem so nicht lösen lassen, wäre auch an eine Magenspiegelung zu denken, um eine chronische Entzündung auszuschliessen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
vielen dank für ihre antwort,da war ich schon der meinte ich sollte zur magenspiegelung das möchte ich wiederrum nicht.ich habe vor ca. 15 jahren schon mal das problem gehabt ich war durch empfehlung bei einem arzt der mir diese antibiotika kur gegen den helic.... verschrieb danach hatte ich jahre lang keine probleme mehr!!!!
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zunächst sollten Sie dann die Blut- und Stuhluntersuchung durchführen lassen, oft lässt sich auch dadurch schon eine Diagnose, auch im Fall von Helicobacter, stellen. Sollte das nicht zum Erfolg führen, kann man immer noch die Magenspiegelung in Erwägung ziehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.