So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Meine Tochter (10 J.) hat leichte Lippenherpes. Kann dies f r

Kundenfrage

Meine Tochter (10 J.) hat leichte Lippenherpes. Kann dies für unsere Zwillinge (5 Monate alt) gefährlich werden ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

was Sie tun ist absolut ausreichend. Wichtig ist kein direkter Kontakt, solange die Bläschen nicht abgeheilt sind.
Unter ungünstigsten Verhältnissen (Baby noch jünger, Vorschädigung durch Neurodermitis oder anderer Hauterkrankungen) kann sich im Extremfall eine Herpes Sepsis bilden, die sehr gefährlich wäre.

Aber nicht alle Virusträger entwickeln Symptome und die "Durchseuchung " auch schon im Baby- und Kleinkindalter ist sehr hoch.

Nachfolgender Link informiert recht gut über die Problematik:
http://kidmed.de/forum/board1-allgemeine-themen/board6-kindermedizin/5783-lippenherpes-und-ansteckung-von-babies/

Alles Gute und Ihren Zwilligen, zu denen ich Ihnen gratuliere, eine gesunde und prächtige Entwicklung wünschend
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke für die schnelle Bearbeitung.

 

mfg Silvia Prax

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr gerne geschehen