So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19985
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe da mal eine Frage habe vor ca 1Wochen mich beim Duschen

Kundenfrage

Ich habe da mal eine Frage habe vor ca 1Wochen mich beim Duschen gebückt und es hat im unteren Rücken leicht geknackst hatte erst Schmerzen!Am nächsten Tag habe ich 1Stunde gesessen stand auf un es war im unteren Rücken kurz taub seitdem ware die Schmerzen weg aber seitdem hab ich ein Kribbeln/Taubheitsgefühl in den Händen Beinen Gesicht und im Rücken was kann da sein??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach ist davon auszugehen, dass die Nervenversorgung durch ein Wirbelsäulenproblem beeinträchtigt ist, dies kann z.B. der Fall sein, wenn durch einen Bandscheibenvorfall Druck auf den Nerv ausgeübt wird. Bitte suchen Sie zur Abklärung baldmöglichst einen Orthopäden auf, er kann durch bildgebende Untersuchung die Diagnose stellen und dann gezielt behandeln. Die Therapie kann dann je nach Befund in der Anwendung schmerz- und entzündungshemmender Medikamente, Physiotherapie, oder auch minimalinvasiven, operativen Massnahmen bestehen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich kann erst Montag zum Arzt kann da nix weiter passieren wenn ich dann erst hin gehe????
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

den Arztbesuch am Montag können Sie problemlos abwarten. Nur falls das Taubheitsgefühl heute noch weiter zunehmen sollte, würde ich Ihnen raten, die Ambulanz einer Klinik aufzusuchen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok danke XXXXX XXXXXühl lässt manchmal nach dann kommt es wieder!!
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schonen Sie sich heute körperlich und lassen Sie morgen die Abklärung durchführen, das ist in dem Fall ausreichend.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es ist noch ein leichter Druck im Rücken beim Gehen manchmal..
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Diese Beschwerden passen zu dem vermuteten Wirbelsäulen-/Bandscheibenproblem. Bitte lassen Sie morgen die orthopädische Abklärung durchführen, dann wird man die richtigen, therapeutischen Massnahmen ergreifen können. Bis dahin ist körperliche Schonung und Wärme anzuraten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wärme was kann ich da genau nehmen hab auch keine Salbe mehr und komm nirgends hin...
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es reicht aus, den Rücken durch enstprechende Kleidung warmzuhalten. Bei Schmerzen können Sie auch den ärztlichen Notdienst in Anspruch nehmen, der Sie mit einem Medikament in Salben-, oder Spritzenform behandeln kann.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok danke XXXXX XXXXX es üblich das ich kaum Schmerzen habe?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sicher, je nach Art und Ausmass des Problems können sich die Beschwerden auch eher in dem beschriebenen Taubheitsgefühl äussern. Die Abklärung wird Ihnen da morgen Aufschluss und Abhilfe geben.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok vielen vielen Dank
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gern geschehen, gute Besserung.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte denken Sie daran, auf "akzeptieren" zu klicken, wenn Ihnen meine Antworten hilfreich waren. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dr.Scheufele hab noch eine Frage dazu ist es möglich das einem auch etwas schwindlig ist dann??
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn ein solches Problem im Bereich der Halswirbelsäule besteht, kann es auch zu einem Schwindelgefühl kommen. Denkbar wäre auch, dass in Ihrem Fall, z.B. durch Verschleiss bedingt, in mehreren Abschnitten der Wirbelsäule entsprechende Veränderungen vorliegen. Auch das wird der Orthopäde aber überprüfen und herausfinden.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok und ich brauch wirklich keine Sorgen haben bis Montag das ich da irgendwie schlimmeres kommt zb ganzlähmungen oder sonst was?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie gesagt können Sie problemlos bis Montag abwarten. Nur wenn die Beschwerden im Laufe des Wochenendes akut zunehmen sollten, wäre eine frühere Abklärung ratsam.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich hab jetzt erfahren das der Orthopäde bei uns Kleinstadt nur Donnerstag da ist wäre es auch möglich zu nem Arzt zu gehen für Unfälle usw also Chirurg ist der!!Hat auch ne Röntgenabteilung
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch an diesen Kollegen können Sie sich zu einer ersten Abklärung wenden, er wird Sie dann bei Notwendigkeit entsprechend weiterleiten. Auch die Ambulanz einer Klinik wäre, wie gesagt, eine mögliche Alternative.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja ich war am Freitag in der Notaufnahme vom Krankenhaus gewesen die konnten nix machen nicht mal röntgen..
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann wenden Sie sich bitte am Montag an den Chirurgen, er wird alles Notwendige veranlassen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok gut da bin ich jetzt beruhigt!!!!
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Prima...;-)
Bitte vergessen Sie dann nicht, zu akzeptieren. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort. Biite genauer sagen was es sein kann!!Ich habe vor ca 1Woche beim Duschen mich gebückt und da hat es im unteren Rücken leicht geknackst!!es waren Schmerzen beim aufstehen und beim liegen umdrehen!!EinenTag später saß ich ca eine STunde stand auf und plötzlich war der unteren Rückenbereich kurz wie taub!!Die Schmerzen sind weg nur noch beim umdrehen im Bett tut es wenig weh!!Seit ca 3Tagen ist jetzt ein kribbeln Taubheitsgefühl in Händen Füssen Gesicht und Rücken zu spüren wobei die im Gesicht weg sind und die Hände lässt das Kribbeln taub mal nach und dann kommt es wieder!!Das Kribbeln Taubheitsgefühl is meist nur nachts!!Und ich habe beim gehen son leichten Druck im Rücken!!Was kann das sein??

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin