So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Wie funktioniert der Polyspermieblock

Kundenfrage

Wie funktioniert der Polyspermieblock? <br /><br />a) Wie schnell kann ein Ovum rein zeitlich reagieren, um einen zweiten oder dritten Bewerber sozusagen abblitzen zu lassen? <br /><br />b) Geht es beim Abblitzenlassen nur um ein Aussperren, oder um eine Schädigung von Spermatozoen? <br /> <br />c) Ist ein Ovum »nur« in der Lage, männliche Gameten abzuweisen, wenn sie nacheinander eindringen wollen? Oder ist es sogar in der Lage bei gleichzeitig an verschiedenen Stellen ankommenden Spermien zu reagieren und nur einem sozusagen die Vordertür aufzumachen und dem anderen die Hintertür versperrt zu lassen? <br /><br />d) Welche Rezeptoren und Substanzen sind am Polyspermieblock beteiligt? Was geht da im Einzelnen vor, besonders wohl in der Hülle des Ovums? <br />
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

sowohl unter dem folgenden Link
http://www.embryology.ch/allemand/dbefruchtung/eindring01.html

als auch hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Polyspermie

finden Sie eine genaue und verständliche Erklärung des Vorganges.

Falls Sie Rückfragen haben, sagen Sie gerne Bescheid.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Sie haben meine Antwort gelesen.
Haben Sie weitere Fragen? Falls nein, würde ich mich freuen, wenn Sie meine Antwort akzeptieren würden.

Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

Sie haben meine Antwort gelesen.

Haben Sie weitere Fragen? Falls nein, würde ich mich freuen, wenn Sie meine Antwort akzeptieren würden.

Danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin