So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Tag, Meine Tochter ist fast 16 Jahr normalgewichtig,

Kundenfrage

Guten Tag, Meine Tochter ist fast 16 Jahr normalgewichtig, sie hat einen Ruhepuls von 130 und Herzrythmusstörungen ( plötzlich starkes Klopfen vom Herz) ausserdem Kopfschmerzen, sie nimmt seid etwas mehr als einem Monate die Pille Mercilon. Was denken Sie.
Danke XXXXX XXXXX Antwort
Mit Freundlichen Grüssen
Eileen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

auch wenn unter den beschriebenen und beobachteten Nebenwirkungen von Mercilon keine Symptome wie bei Ihrer Tochter beschrieben, beobachtet worden sind, so heißt das nicht, dass die Symptome nicht durch Mercilon ausglöst werden, wenn diese
erstmalig erst nach Einnahme der Pille aufgetreten sind.

Sind Sie sicher, dass nicht nur der Puls zu schnell ist, sondern auch Rhythmusstörungen vorliegen, d. heißt Aussetzer oder Unregelmäßigkeiten.

Ich denke Ihre Tochter sollte ihre Schilddrüse überprüfen lassen und baldmöglich ihren Gynäkologen aufsuchen, um einen Wechsel der Pille zu besprechen.
Wahrscheinlich wird zunächst die Pille abgesetzt, um zweifelsfrei beurteilen zu können, ob diese verantwortlich war. Dann kann erst entschieden werden, welches Präparat infrage kommt.

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin