So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Akupunktur, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Habe seit 4 Wochen schmerzen am linken Knie an der Innenseite.Koennte

Kundenfrage

Habe seit 4 Wochen schmerzen am linken Knie an der Innenseite.Koennte beim Ausrutschen etwas ueberdehnt haben? Das Knie ist nicht geschwollen und ist beim Gehen nicht eingeschraenkt.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
die häufigste Ursache für einen Schmerzen an der Knieinnenseite ist ein Meniskusreizung oder -riss.
Im fortgeschrittenen Alter kann hier auch Verschleiss gefunden werden.
Haben Sie sich das Knie verdreht beim Ausrutschen kann es der Innenmeniskus aber auch das Innenband sein, da beide hier miteinander verwachsen sind.

Da sind nun seit 4 Wochen Schmerzen haben -dies ist für mich definitiv zu lang- sollten Sie einen Orthopäden aufsuchen.

Schon bei der körperlichen Untersuchung kann es Hinweise auf entsprechende verdachtsdiagnosen geben.

Ggf. ist ein Röntgenbild erforderlich oder sogar ein MRT des Kniegelenkes.
Bis dahin auf jeden Fall kühlen.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
weborthopaede und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wenn es sich um eine Ueberdehnung handelt wielange dauert es und bildet sich das von alleine zurueck?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wenn es sich um eine Ueberdehnung handelt, bildet sich das von alleine zurueck und wielange koennte das dauern?
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nun, eine Überdehnung endet oft in einem Teilriß und sollte mit einer Orthese für 6 Wochen ruhiggestellt werden.
Wenn es ohne Orthese behandelt wird kann es deutlich länger dauern, wenn es nicht gerissen war. Wichtig ist dann kein Sport und wenig Belastung.
Aber das muss durch eine orthopädische Untersuchung abgeklärt werden und kann ich nicht von hier. Letzteres wäre unseriös und nicht statthaft.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin