So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20582
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo Herr Dr. SCheufele! Ich mu te meinen Hund am 9. januar

Kundenfrage

hallo Herr Dr. SCheufele!
Ich mußte meinen Hund am 9. januar einschläfern lassen. SEit her geht es mir schlecht. Ich bin schon beim Phsychologen zur Behandlung.Ich bekomme nur Dystologes S, und am Abend Baldrian. Meine Schildrüsenwerte sind in Ordnung. Bin jetzt nur überdreht, wache Nachst alle Stunden auf, habe Herzklopfen, Magendruck, komme einfach nicht zur Ruhe. Können Sie mir weiterhelfen. Ich bin auch in den Wechseljahren.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich habe selbst 5 Hunde und kann Ihre Trauer daher gut nachvollziehen. Bezüglich Ihrer psychischen Verfassung denke ich, dass man es zunächst bei den genannten, pflanzlichen Präparaten belassen sollte, da stärkere Psychopharmaka oft schnell zu einer Abhängigkeit führen und man somit leicht in einen Teufelskreis gerät.
In Hinsicht auf die Wechseljahre kann sich ein solches Ereignis stressbedingt durchaus auswirken und in der Form auch die genannten Symptome hervorrufen. Raten würde ich daher zu einer Bestimmung der Hormonwerte aus dem Blut, um eventuelle Defizite gezielt ausgleichen zu können. Auch hier kann aber zunächst ein pflanzliches Präparat (z.B. Klimaktoplant) gute Dienste leisten.
Nehmen Sie sich die notwendige Zeit, um den traurigen Vorfall in Ruhe verarbeiten zu können.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Soll ich Klimaktoplant besorgen und einnehmen. Ich hatte schon mal Ersatzhormone. Ich war beim Frauenarzt. Er hat mir utrogest verschrieben. DAs habe ich zu Hause, und da war noch etwas mit Kälbermilz
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich würde Ihnen raten, es zunächst mit Klimaktoplant zu versuchen, damit sehe ich gute Erfolge. Lässt sich damit keine Besserung erzielen, bliebe der Einsatz eines Hormonpräparates wie Utrogest.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
DAnke XXXXX XXXXX ich doch aus
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.