So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

guten tag bin seit juni getrennt von meiner freundin mit der

Kundenfrage

guten tag bin seit juni getrennt von meiner freundin mit der ich 7 jahre glücklich zusammen war
alterunterschied 20 jahre ?sie wollte jetz kinder und ich hatte schon 2 und ich sagte immer ich wolle keine mehr der grund der trennung !das war mein gröster fehler !seit dez.leide ich sehr darunter und weine oft .meine nerven sind blank und sie geht mir nicht mehr aus dem kopf.was kann ich dagegen tun
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

wenn Sie nunmehr bereit sind ein weiteres Kind zu bekommen, versuchen Sie sie zurük zu bekommen!

Infos zu Temesta u.a. : http://www.onlineberatung-therapie.de/psychopharmaka/psychopharmakon/temesta.html

Ich habe in meiner Praxis bei ähnliche gelagerten Schicksalen mit dem hom. Mittel Ignatia C 6 (notfalls D6) sehr überzeugende Ergebnisse erlebt.
Ignatia ist das homöopath. Mittel bei Liebeskummer!- 10 000-fach bewährt.
Auf eine unerklärliche Weise schafft das Mittel die endlosen Gedankenschleifen um das "betrauerte Glück" zu durchbrechen und den Kopf wieder für geordnetes Denken und planvolles Handeln frei zu machen. Immer, wenn Sie "das heulende Elend" überkommen will, nehmen Sie 5 Tr/Glob. in den Mund und lassen diese resorbieren (nicht schlucken).

Und dann ..kämpfen Sie um Ihr Glück!
Alles Gute, ich drücke Ihnen die Daumen.

Auch wenn der Zug nun abgefahren ist, wird das Mittel Ihnen helfen sich mittelfristig neu zu orientieren.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
?