So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Ich habe rel. starke Kn chelschmerzen, allerdings ohne mich

Kundenfrage

Ich habe rel. starke Knöchelschmerzen, allerdings ohne mich gestoßen zu haben oder umgeknickt zu sein. Das verrrückte daran ist dass ich die gleichen Symtome vor ca. 1 Monat am anderen Knöchel hatte, hab daran ca. 14 Tage gelitten. Bin damals nicht zum Arzt weil ich gedacht hab, dass ich mir den Fuß halt irgenwie gestoßen oder gezerrt hab...
Schmerzen sind gut zu lokalisieren an der Außenseite unterhalb des Knöchels und es fühlt sich irgenwie an als wär was geschwollen oder ein Hämatom drin, aber man sieht nix!!!
Am schlimmsten sind die Schmerzen morgens nach dem Aufstehen (da muss ich mich mal "einlaufen") und nach einem langen Tag natürlich. Bandagieren geht nicht - verschlimmert sogar die Schmerzen. Komisch ist auch das anfangs, also nach dem ersten Auftreten der Symtome, die Schmerzen die nächsten 2-3 Tage schlimmer werden, bevor sie beginnen abzuklingen...
Vielleicht können sie mir einen Rat geben, ich weiß ja nicht mal wirklich zu welchen Artzt ich gen soll...
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.