So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11585
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo ich bin z.z erkeldet war auch schon beim hno artzt un

Kundenfrage

Hallo ich bin z.z erkeldet war auch schon beim hno artzt un bekomme antipotika und er meinte ich hätte flüßigkeit hinterm tromelfel das nervt langsam wie bekomme ich das weg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

Sie haben im Rahmen Ihrer Erkältung einen Trommelfellerguß ausgebildet, was schnell einmal passieren kann im Rahmen einer Entzündung.
Sie können durch abschwellende Nasensprays (z.B. Otriven -rezeptfrei in der Apotheke) die Verbindung zw. Ohr und Rachen durchgängiger machen und so den Abfluß fördern.
Inhalationen mit z.B. Emser Sole fördern die Heilung zusätzlich.

Sollten die o.g. Maßnahmen nicht den gewünschten Erfolg bringen, kann es manchmal notwendig sein, dass der HNO eine kleine Schlitzung Ihres Trommelfells vornehmen muß, um die Flüssigkeit zum Ablaufen zu bringen.

Aber die genannten Maßnahmen sollten es eigentlich nicht dazu kommen lassen.

Gute Besserung!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

Sie haben im Rahmen Ihrer Erkältung einen Trommelfellerguß ausgebildet, was schnell einmal passieren kann im Rahmen einer Entzündung.
Sie können durch abschwellende Nasensprays (z.B. Otriven -rezeptfrei in der Apotheke) die Verbindung zw. Ohr und Rachen durchgängiger machen und so den Abfluß fördern.
Inhalationen mit z.B. Emser Sole fördern die Heilung zusätzlich.

Sollten die o.g. Maßnahmen nicht den gewünschten Erfolg bringen, kann es manchmal notwendig sein, dass der HNO eine kleine Schlitzung Ihres Trommelfells vornehmen muß, um die Flüssigkeit zum Ablaufen zu bringen.

Aber die genannten Maßnahmen sollten es eigentlich nicht dazu kommen lassen.

Gute Besserung!