So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2153
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Hallo ich habe vor zwei Jahren einen Lberwert von 19GT gehabt

Kundenfrage

Hallo ich habe vor zwei Jahren einen Lberwert von 19GT gehabt diese Woche wurde ein Wert von 245 Gt festgestellt ich habe mind 5 Jahre nichts mehr alkoholisches getrunken
da ich jetzt leider viel Kummer und Streß habe trinke ich wieder.
Was bedeutet dieser Wert von 245 GT ist das schon eine Leberzirrhos oder der Beginn davon?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend
Sie meinen wahrscheinlich mit GT die yGT (Gamma-GT). Der Wert von 245 yGT wäre schon rel. hoch, er würde der Polizei z.B. anzeigen, dass Sie Alkohol trinken und im Falle eines Führerscheinentzuges bekämen Sie diesen noch nicht wieder. Es ist ein empfindlicher Parameter, zeigt aber noch nicht an, ob Sie eine Leberzirrhose haben. Dazu müssten Sie auch die anderen Leberenzyme bestimmen lassen wie SGOT und SGPT. Wenn die SGOT erhöht ist, würde es anzeigen, dass Leberzellen zerstört würden.
Bedenklich ist, wenn Sie Alkohol mit Medikamenten nehmen, was zu Leberschäden führen kann.
Gute Besserung.
Gerne helfe ich weiter, wenn noch Fragen bestehen. Ansonsten nicht vergessen, mit "Akzeptieren" zu honorieren.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Fragen? Wenn nicht bitte mit "Akzeptieren" zu honorieren.