So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2116
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Hallo!Ich heisse Guido Hess und komme aus M nchengladbach,bin

Kundenfrage

Hallo!Ich heisse Guido Hess und komme aus Mönchengladbach,bin 45 Jahre alt!Seit über 2 Monaten habe ich Schmerzen im penis-auch nach dem Samenerguss schmerzt es.Aber auch ansich fühlt es sich wie entzündet an.Fühle mich dabei wie grippehaft.Zieht bis in den Analbereich.Stellte mich notfallmässig mehrfach im Krankenhaus Urologie vor.Sie meinten Prostataentzündung.dann ging ich zu einer Gemeinschaftspraxis Urologie letzte woche!Der Arzt steckte mir lediglich den Finger rein und berührte die Prostata-meinte sie wäre glatt.Ebenfalls Ultraschall der Blase und Nieren-alles OK!Aber mehr wurde uch nicht gemacht!Ich fahre später wieder zu einer anderen Praxis-um <endlich <mal Hilfe zu bekommen!Häufiges Wasser lassen habe ich wieder.Nahm zuletzt 14 tage Cipro 500 mg Antibiotika-endete letzten Freitag.Schmerzen sind wie zuvor.Aber die bisherigen Untersuchungen waren ja lachhaft,wo die Praxen werben mit ihren modernen Geräten.Was sagen sie denn dazu?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

bevor ich antworte, habe ich eine Frage: Wie hoch sind die PSA-Werte? Wurden diese bestimmt? Sie sind wichtig zum Ausschluß eines Prostata-Carcinoms!

Gute Besserung

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Diese PSA werte-sind diese Blutwerte?Nicht ein Arzt hielt es für nötig einen Abstrich zu machen,noch Blut zu entnehmen.Auch der heutige Urologenbesuch brachte nichts!Es ist 23 Uhr-von 14.30 bis jetzt war ich Hilfe suchend bei Ärzten!Ohne Erfolg!Geld ausgegeben viel-praxisgebühren un Taxifahrten plus superlange Wartezeiten.Und nach 5 Minuten war ich beim Arzt fertig.getan haben sie nichts.Sie schoben es auf ein orthopädisches problem:Ich nicht faul und ab zum Orthopäden-5 Stunen Wartezeit.Resultat:Geröngt wurde LWS -alles ok!na ja,das da keine schmerzen bis in den Penis ziehen,war selbst mir als Laie klar!Mein latain ist am Ende.Was ist zu tun?
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
bei Verdacht auf eine Prostata-Entzündung muss der PSA-Wert im Blut untersucht werden. Er sollte normalerweise unter 3 ng sein. Ist er erhöht, muss auch ein Prostata-Carcinom ausgeschlossen werden (Ultraschall, evtl. Stanzbiopsien der Prostata).
Der PSA-Wert gehört zur Krebs-Vorsorge. Normalerweise führen das Urologen durch. Wenn Sie mit Ihrem Urologen nicht zufrieden sind, sollten Sie einen anderen mit besserem Ruf aufsuchen. Die Werte für eine Entzündung sind die CRP-Werte (=C-reaktives Protein), ebenso Leukozyten und die Blutsenkung.
Orthopädischerseits ist es äußerst selten, dass Schmerzen im Penis entstehen, und wenn, dann nicht beim Samenerguss. Eine orthopädische Ursache ist daher sehr unwahrscheinlich.

Gerne helfe ich weiter, wenn noch Fragen bestehen. Ansonsten nicht vergessen mit "Akzeptieren" zu honorieren.
Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben die Antwort angesehen, jedoch nicht mit "Akzeptieren" honoriert, wieso nicht? Es wäre fair, wenn Sie das nachholen würden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erhalte ich heute noch die Antwort?
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei mir wurde Blut Freitag entnommen vom Internisten meinem hausarzt,um die Hep B Serologie bestimmen zu lassen und Blutzuckerwert und Blutbild.kann der Arzt auch dem labor < von meinem Blut noch den PSA Wert zu ermitteln?Oder muss ich erneut Blut entnehmen lassen-und wenn ja-kann dies auch mein hausarzt tun?Oder muss ich zu einem Urologen?Bisher sagten mir 2 Urologen und 2 Internisten,dass meine Prostata glatt sei und eine Krebsuntersuchung nicht erforderlich wäre.Bitte um Ihre Rückantwort.Liebe Grüsse Guido Hess
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin