So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

guten morgen, habe abwechselnd starke flankenschmerzen links.

Kundenfrage

guten morgen, habe abwechselnd starke flankenschmerzen links. erst hatte ich auf eine blasenentzündung getippt und trinke seit 2 wochen um die 3 liter am tag, aber die schmerzen werden anstatt besser immer schlimmer. mittlerweile sind die schmerzen nachts am schlimmsten und rauben mir den schlaf... hätten sie vielleicht einen tipp für mich? vielen dank XXXXX XXXXX im voraus!!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Tippen ist hier schwierig und auch nicht ungefährlich , da anhaltende Beschwerden einfach abgeklärt werden müssen.

1. Es könnten schlicht Rückenschmerzen sein, die durch das liegen auftreten. Dann sollte es eine Besserung mit Wärme und entzündungshemmenden Medikamenten wie Ibuprofen geben. Rückenschmerzen strahlen häufig (längst nicht immer) in die Beine aus
2. Es könnte Nierensteine sein. Häufig sehr starke, eher krampfartige Schmerzen, die kaum auszuhalten sind.
3. Nierenentzündung / Nierenaufstau durch vergrösserte Prostata (bei Männern) bzw. andere Harnabflussstörungegn.

Nierenprobleme wird entweder der Hausartzt durch eine Urinstix bzw. Urinuntersuchung und auch Ultraschall ausschliessen können oder sie entsprechend zum Urologen überweisen.

Gute Besserung !
webpsychiater und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann werde ich wohl heute zum Hausarzt gehen oder gleich zum Urologen... Aber Rückenschmerzen schließe ich dann doch aus, weil ich mich vereinzelt schon uneingeschränkt bewegen kann! Jedoch bin ich seit 2 Uhr wach und die Schmerzen werden tendenziell dann doch schon schlimmer :( Aber danke für die Hilfe!
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich denke auch eher weniger an Rückenschmerzen. Gerade die Zunahme spricht eher für die Harnwege bzw. Kolik. Gute Besserung !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin